Sie sind hier: HomeSportChampions League
Champions League
Lohnt sich
Stockholm:

Die neuen Prämien in Champions und Europa League

Champions League und Europa League werden für die Fußball-Clubs finanziell noch attraktiver. Sowohl Antrittsgelder als auch Prämien werden für alle Teilnehmer von der kommenden Saison an für drei Spielzeiten bis 2018 erhöht.Mehr
Einigung
Stockholm:

Festtag für Europas Top-Clubs - Rummenigge starker Mann

Europas beste Fußballclubs können sich auf satte Zugewinne freuen, wenn sie in der Champions League oder Europa League dabei sind. Zudem soll Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge als ECA-Chef künftig auch Funktionär im Spitzengremium der UEFA sein.Mehr
Lohnt sich
Wien:

Mehr Geld für Champions League und Europa League

Die Teilnahme an der Champions League und Europa League wird für die Fußball-Clubs finanziell noch lukrativer. Das Exekutivkomitee der UEFA legte bei seiner Sitzung die neuen Gesamtprämien für die Europapokal-Wettbewerbe fest.Mehr
FC Porto
Nyon:

Bayern-Gegner FC Porto im Steckbrief

Der FC-Bayern-Gegner FC Porto im Steckbrief:Mehr
Zugelost
München:

Reaktionen zur Auslosung

Der FC Bayern München trifft im Viertelfinale der Champions League auf den FC Porto. Stimmen zur Auslosung:Mehr
Ausgelost
Nyon:

Glückslos: Bayern freuen sich auf FC Porto

Zwei Gegentore binnen 180 Sekunden - und vorbei war der Traum von Bayerns Triumph im Europapokal der Landesmeister. Im Finale 1987 war der FC Porto der Münchner Schrecken, drei Jahrzehnte später ist der portugiesische Meister ein Glückslos.Mehr
Auswirkung
Berlin:

Deutschland überholt England in Fünfjahreswertung

Die Fußball-Bundesliga liegt in der Fünfjahreswertung der UEFA in der nächsten Saison erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League.Mehr
PSG-Stürmerstar
Nyon:

PSG-Star Ibrahimovic für ein Europacup-Spiel gesperrt

Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic von Paris St. Germain ist nach seinem Platzverweis in der Champions-League für ein Europacup-Spiel gesperrt worden.Mehr
Barça-Keeper
Barcelona:

Ter Stegen macht Leichtsinnsfehler wett

Die Leichtsinnigkeit von Torwart Marc-André ter Stegen hätte den FC Barcelona durchaus noch in Verlegenheit bringen können.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
12
|
13
|
14
(14 Seiten)





ANZEIGE
Beilagen




Anzeige