Sie sind hier: HomeSport2. Bundesliga
2. Bundesliga
Hochachtung
Ingolstadt:

Meister Ingolstadt heiß auf «Betzenberg»

Bundesliga-Aufsteiger FC Ingolstadt will nach der großen Sause zum Titel in der 2. Fußball-Bundesliga die Saison auch sportlich würdig zu Ende bringen.Mehr
Kapitän
Berlin:

Union verlängert Vertrag mit Kapitän Kreilach bis 2019

Der 1. FC Union Berlin hat den im Sommer 2016 auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Damir Kreilach vorzeitig um weitere drei Jahre verlängert.Mehr
Leipzig:

RB Leipzig verpflichtet Stuttgarter Talent Gipson

Fußball-Zweitligist RB Leipzig hat den 19-jährigen Ken Gipson vom VfB Stuttgart verpflichtet. Der Außenverteidiger wechselt von der U19 der Schwaben nach Sachsen und unterschrieb einen Dreijahresvertrag bis 2018.Mehr
Vertragsverlängerung
Ingolstadt:

Bundesliga-Aufsteiger Ingolstadt verlängert mit Morales

Zweitliga-Meister FC Ingolstadt hat den Vertrag mit Alfredo Morales verlängert. Wie der Club mitteilte, bleibt der Mittelfeldspieler bis 2018 beim FCI.Mehr
Dirk Zingler
Berlin:

Union-Präsident Zingler verkündet Dauer-Ziel: Top 20

Dirk Zingler, der Präsident des Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin, hat sich nach dem «Umbruchjahr» 2014/15 klar zum Aufstiegsziel bekannt.Mehr
Aufstiegskandidat
München:

Szenarien: Auf- und Abstieg in der 2. Bundesliga

Der FC Ingolstadt steht als Meister und Aufsteiger der 2. Fußball-Bundesliga fest, der VfR Aalen als Absteiger. Ein direkter Aufsteiger wird ebenso noch gesucht wie ein zweiter Absteiger.Mehr
Aufstieg
Duisburg:

MSV Duisburg erhält Lizenz für 2. Liga

Der MSV Duisburg hat die Lizenz für die 2. Bundesliga ohne Bedingungen von der Deutschen Fußball Liga (DEL) erteilt bekommen. Dies teilte der Drittligaverein mit.Mehr
Darmstadt-Coach
Darmstadt:

98-Trainer: Schwere Zeiten, falls Aufstieg nicht klappt

Erfolgstrainer Dirk Schuster sieht schwere Zeiten auf den SV Darmstadt 98 zukommen, sollte der Verein doch noch den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga verpassen.Mehr
Abschied
Heidenheim:

Stürmer Mayer verlässt Heidenheim

Angreifer Patrick Mayer wird den Fußball-Zweitligisten 1. FC Heidenheim zum Saisonende verlassen. Wohin der 27-Jährige wechselt, ist noch nicht bekannt, teilte der Verein mit.Mehr
Versprechen
Ingolstadt:

Ingolstadt plant weitere Party nach Bundesliga-Aufstieg

Rathausempfang und Autokorso - der FC Ingolstadt plant nach seinem Aufstieg in die Fußball-Bundesliga für Pfingstmontag eine weitere rund sechsstündige Party.Mehr
Seite :
1
|
2
|
3
|
4
|
....
|
18
|
19
|
20
(20 Seiten)



Neu für Vereine SaarZeitung | Termin melden | Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige