Sie sind hier: HomeSport1. Bundesliga1. Bundesliga

Bayer in Freiburg wieder mit Chicharito





Leverkusen (dpa)
Bayer in Freiburg wieder mit Chicharito
21. April 2017, 13:45 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten. Chicharito

Javier Hernandez alias Chicharito wird Bayer wohl wieder zur Verfügung stehen. Foto: Ina Fassbender
Bayer Leverkusen kann im Bundesliga-Auswärtsspiel beim SC Freiburg am Sonntag (15.30 Uhr) aller Voraussicht nach wieder auf Torjäger Chicharito zurückgreifen.

«Bei Chicha sieht es gut aus. Ich gehe davon aus, dass er spielfähig ist», sagte Trainer Tayfun Korkut. Der mexikanische Stürmer hat die vorherigen vier Spiele wegen Muskelbeschwerden verpasst.

Der bereits seit Anfang Februar fehlende Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah wird dagegen im Breisgau weiter ausfallen. «Er trainiert individuell. Ich hoffe, dass ich ihn in den nächsten Tagen irgendwann im Mannschaftstraining habe. Aber fürs Wochenende wird es nicht reichen», erläuterte der Trainer.




Wichtiges Remis
Leverkusen

Bayer Leverkusen im Reich der Mitte

Der Vorsprung auf den Relegationsrang schmilzt, doch die Zuversicht auf ein gutes Saisonende wächst. Mehr
Stinkig
Leverkusen

Müller ist stinkig: Bayern mit Frust nach Madrid

Nach dem Scheibenschießen ohne jeden Treffer fliegt Bayern München mit einer gehörigen Portion Frust zu Real Madrid. Mehr
Bedingt optimistisch
Leverkusen

Korkut glaubt: Mannschaft hat Saison noch nicht abgehakt

Seit dem 6. März hat Tayfun Korkut bei Bayer Leverkusen eine Aufgabe, an deren Lösung er noch immer arbeitet. Neue Impulse sollte der 43 Jahre alte Fußball-Lehrer setzen - mit wenig Ertrag bislang. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige