REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Saarland - Themen des Tages
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro

Lokalausgabe Themen des Tages

Redaktion Kontakt
Gutenbergstr. 11 - 23
66111 Saarbrücken

Tel.: (0681) 502-504
Mail: redstv@sz-sb.de
Anzeige

Viele offene Lehrstellen im Saarland


Saarbrücken. Viele Betriebe im Saarland suchen angesichts rückläufiger Schulabgängerzahlen händeringend nach qualifizierten Lehrlingen. Die Wirtschaftskammern meldeten zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres mehrere hundert offene Plätze (Veröffentlicht am 06.08.2010)


tt-giersch-hiegel_8730

Volker GierschFoto:

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

tt-giersch-hiegel_8730

Volker Giersch

tt-brenner-diersch_8761

Georg

Brenner

Foto 1 / 1
. Saarbrücken. Viele Betriebe im Saarland suchen angesichts rückläufiger Schulabgängerzahlen händeringend nach qualifizierten Lehrlingen. Die Wirtschaftskammern meldeten zum Beginn des neuen Ausbildungsjahres mehrere hundert offene Plätze. "Wir haben rund 500 Ausbildungsstellen, die sofort besetzt werden können", sagte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer (HWK) des Saarlandes, Georg Brenner (Foto: Diersch). Im Vergleich zum Vorjahr habe sich die Zahl der offenen Stellen fast verdoppelt.

In der Ausbildungsplatzbörse der Industrie- und Handelskammer (IHK) sind derzeit noch rund 170 Stellen unbesetzt - gut dreimal soviel wie vor einem Jahr. Während im Handwerk die Zahl der neuen Ausbildungsverträge um 5,7 Prozent auf 1500 stieg, ging sie bei Industrie und Handel leicht auf 3000 zurück. Im Einzelhandel, der Gastronomie, am Bau oder in der Metall- und Elektroindustrie sei der Mangel an geeigneten Bewerbern wegen zurückgehender Schulabgängerzahlen bereits deutlich spürbar, sagte IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch (Foto: Hiegel). "Die Demografie droht zunehmend zur Wachstumsbremse zu werden", sagte er. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hatte vor einer Woche für die gesamte Saar-Wirtschaft rund 1350 offene Stellen gemeldet. Beide Kammern forderten, die Zahl der Jugendlichen ohne Schulabschluss müsse mit einer Qualitätssteigerung an den Schulen gesenkt werden.

Bundesweit waren nach Angaben der BA Ende Juli noch 108 500 Lehrstellen unbesetzt. Das sind zehn Prozent mehr als im Vorjahr.

Anzeige

Anzeigen




Neueste Kommentare:


Suchen im SZ-Angebot  



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.