ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelTholeyOrtsteil Tholey

Informationen über Atmosphäre-Checks in Theley und Tholey





Tholey
Informationen über Atmosphäre-Checks in Theley und Tholey
red,  29. November 2016, 02:00 Uhr

Ambiente und Lebensqualität in den Ortsteilen Theley und Tholey sind Themen einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 30. November, ab 18 Uhr im Rathaus in Tholey. Wie können wir in unseren Dörfern für mehr Ambiente und Lebensqualität sorgen? Wie können die Ortsteile attraktiver werden für die Bevölkerung, aber auch für Touristen? Diese Fragen sind Themen der Versammlung.

Bei der Bürgerversammlung will die Gemeinde Tholey über die Ergebnisse eines Atmosphäre-Checks berichten, den ein Büro für Umwelt-, Tourismus- und Regionalberatung in den Ortsteilen Theley und Tholey durchgeführt hat. Heike Glatzel vom Büro FUTOUR hat dabei die Dörfer gemeinsam mit Vertretern der jeweiligen Ortsteile intensiv betrachtet und beurteilt. In einem Workshop wurden schließlich Ideen und Anregungen konkretisiert und diskutiert. Diese Ideen wurden auch bereits in den Ortsräten beraten und befürwortet. Diese sowie einige weitere Ideen und Vorhaben wird Glatzel auf der Bürgerversammlung gemeinsam mit Bürgermeister Hermann Josef Schmidt (CDU) der Bevölkerung vorstellen.

Tholey ist eine von drei saarländischen Gemeinden, die in Abstimmung mit der Tourismuszentrale Saarland eine solches Vorhaben angehen. Ziel der Maßnahme ist es, mit begrenzten finanziellen Mitteln Verbesserungen zu erreichen.


Tholey

Zeitreise in die 1950er

Wenn Frauen ihre Petticoats schwingen lassen, Kinder ein Eis schlecken und Männer auf glänzenden amerikanischen Chrom starren, dann liegt ein Hauch 50er-Jahre in der Luft. Eine solche Zeitreise ... Mehr
Tholey

Kosten fürs Bad erneut Thema im Rat

Schon unzählig viele Beschlüsse sind im Tholeyer Gemeinderat getroffen worden, wenn es um das Schaumbergbad und dessen Zukunft ging. Eine Kostenbeteiligung des Landkreises St. Mehr
Tholey

Bogenschützen am Schaumberg?

(evy) Einen Bogenpark betreibt David Kossmann bereits. Und zwar in Berschweiler. Nun soll ein zweiter Park errichtet werden. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige