ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelTholeySotzweiler

Frauen-Handball: Saarlandligist schlägt Quierschied – Schwarzerden weiter punktlos





Sotzweiler
Dirmingen-Schaumberg feiert zweiten Sieg
Frauen-Handball: Saarlandligist schlägt Quierschied – Schwarzerden weiter punktlos

red,  02. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Die Saarlandliga-Handballerinnen der FSG Dirmingen-Schaumberg haben am vergangenen Wochenende mit dem 26:22 gegen den ASC Quierschied ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Damit haben sie wieder Anschluss an das Mittelfeld der Tabelle gefunden. Mit 5:11 Punkten liegt das Team als Tabellenneunter nur noch einen Pluspunkt hinter Gegner Quierschied, der mit 6:6 Punkten auf Rang sechs steht. Der HSG Marpingen-Alsweiler II ist mit 6:9 Zählern Siebter. Morgen steht um 18.20 Uhr nun die Partie beim Tabellenfünften HC St. Johann auf dem Programm.

Der FC Schwarzerden muss dagegen weiter auf den ersten Erfolg in dieser Saison warten. Am vergangenen Samstag unterlag das Schlusslicht nach großem Kampf dem Tabellenvierten HSG Saarbrücken zu Hause knapp mit 25:28. Am kommenden Samstag um 16.45 Uhr geht es nun zum Liga-Dritten HSG Ottweiler-Steinbach.

Die zuletzt spielfreie HSG Marpingen-Alsweiler spielt ab 18 Uhr bei der HSG Saarbrücken. Die FSG Oberthal-Hirstein muss nach dem ersten Punktverlust im Spitzenspiel gegen die HSG Ottweiler-Steinbach (wir berichteten) am Sonntag um 19.45 Uhr in Quierschied ran.


Sotzweiler

Nachwuchs und gestandene Stars

Ein gelungenes Showprogramm mit Stars und Künstlern aus der Region erlebten etwa 800 Besucher in der Heldenrechhalle in Sotzweiler. Auch 2017 soll es eine solche Benefiz-Gala geben.Mehr
Sotzweiler

„Zurück nach vorn“: Neues von Ingrid Peters

Ein Benefiz-Konzert organisieren der Rotary-Club und die Nimmermüden für diesen Samstag, 10. Dezember, in der Heldenrechhalle in Sotzweiler. Unter den Künstlern, die ohne Gage auftreten, ist auch die Sängerin Ingrid Peters. Was ihre Beweggründe zum Mitmachen waren, verrät die überregional bekannte Saarländerin im Gespräch mit SZ-Redakteurin Melanie Mai. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige