ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelStadt St. WendelSt. Wendel Zentrum

Weiterer Abschnitt auf der B 41 ab Donnerstag gesperrt





St Wendel
Weiterer Abschnitt auf der B 41 ab Donnerstag gesperrt
red,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Die Bundesstraße 41 wird in Höhe der Anschlussstelle St. Wendel-City ab Donnerstag, 20. Oktober, auf einer Länge von 300 Metern gesperrt. Das teilt der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit.

Die geplante Bauzeit betrage eine Woche. Der Fahrzeugverkehr aus Ottweiler kommend wird laut LfS an der Anschlussstelle St. Wendel-City über die August-Balthasar-Straße zur Anschlussstelle St. Wendel-Kaserne und dann zur B 41 geführt. Der Fahrzeugverkehr aus Nohfelden kommend wird an der Abfahrt St. Wendel-City über die L 132 durch Oberlinxweiler zur Auffahrt Oberlinxweiler zur B 41 umgeleitet. Seit Ende September laufen die Arbeiten zur Erneuerung des gesamten Fahrbahnbelages der B 41 Höhe St. Wendel.

Zur Landtagswahl - jetzt testen: Welche Partei passt am besten zu Deinen Positionen und Überzeugungen?




St Wendel

Ausstellung von August Clüsserath wird verlängert

Wegen des regen Zuspruchs wird die Clüsserath-Ausstellung im Museum St. Wendel um zwei Wochen bis Sonntag, 29. Januar, verlängert. Das hat die Museumsleitung mitgeteilt. Zudem führt am Sonntag, 8. Mehr
St Wendel

Nur noch zwei Pfarreien im Landkreis St. Wendel

Jetzt liegen sie auf dem Tisch: die Ergebnisse einer Arbeitsgruppe im Bistum Trier, die neue Zuschnitte der Pfarreien erarbeitet hat. Vorschläge, wie es heißt. Noch ist Raum, sich in die Debatten ... Mehr
St Wendel

Expertin spricht über Konflikte

Eine Kommunikationsveranstaltung der Serie „Starke Frauen“ mit Alexandra Karr-Meng findet am Dienstag, 28. März, um 18 Uhr, im Impuls-Forum der Stiftung Hospital statt. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige