ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelStadt St. WendelSt. Wendel Zentrum

Falschparker verursacht langen Stau - Verfahren eingeleitet





St Wendel
Falschparker verursacht langen Stau - Verfahren eingeleitet
19. Oktober 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Durch einen falsch geparktem Pkw kam der Lkw nicht rum. Foto: B&K Foto: B&K
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Erst nachdem die Polizei drei Poller kurzerhand abmontierte, löste sich der Stau in St. Wendel wieder auf. Foto: B&K

Foto: B&K

Weil ein Auto im Halteverbot gestanden hat, ist es am Dienstag gegen 11.30 Uhr zu einem langen Stau in St. Wendel gekommen. Denn ein Sattelschlepper kam an der Ecke Brühl-/Kelsweilerstraße nicht um die Kurve, weil ein Falschparker die Fahrbahn blockierte, berichtet die St. Wendeler Polizei. Drei Poller wurden kurzerhand abmontiert, da hatte der Laster wieder freie Fahrt. Gegen den Halter des Falschparkers wird ein Ordnungswidrigkeits-Verfahren eingeleitet.


Landtagswahl 2017




Zur detailierten Ansicht: Alle Ergebnisse der Saar-Wahl




St Wendel

Spezialtrupp verstärkt St. Wendeler Polizei

„Die Polizei in die Fläche zu bringen, ist mein Hobby“, scherzt Innenminister Klaus Bouillon (CDU) bei seiner Stippvisite bei der St. Wendeler Polizei. Mehr
St Wendel

Zeugen melden sich nach Prügel-Attacke

Kaum zu fassen: Ein Mann steigt aus seinem Wagen und greift brutal den Fahrer des Autos vor ihm an. Dann steigt er wieder ein und fährt weiter. So geschehen in Ottweiler. Mehr
St Wendel

Innenminister tagten in St. Wendel

Die Bundesländer reagieren unterschiedlich auf die Provokationen des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige