ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelStadt St. WendelSt. Wendel Zentrum

Falschparker verursacht langen Stau - Verfahren eingeleitet





St Wendel
Falschparker verursacht langen Stau - Verfahren eingeleitet
19. Oktober 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Durch einen falsch geparktem Pkw kam der Lkw nicht rum. Foto: B&K Foto: B&K
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Erst nachdem die Polizei drei Poller kurzerhand abmontierte, löste sich der Stau in St. Wendel wieder auf. Foto: B&K

Foto: B&K

Weil ein Auto im Halteverbot gestanden hat, ist es am Dienstag gegen 11.30 Uhr zu einem langen Stau in St. Wendel gekommen. Denn ein Sattelschlepper kam an der Ecke Brühl-/Kelsweilerstraße nicht um die Kurve, weil ein Falschparker die Fahrbahn blockierte, berichtet die St. Wendeler Polizei. Drei Poller wurden kurzerhand abmontiert, da hatte der Laster wieder freie Fahrt. Gegen den Halter des Falschparkers wird ein Ordnungswidrigkeits-Verfahren eingeleitet.




St Wendel

Brand in Psychiatrie: Experten ermitteln

Feuer im Krankenhaus: Dieser Alarm hat für die Rettungsteams am Mittwochabend Großeinsatz bedeutet. Was war passiert? In einem Zimmer der Psychiatrie der Marienhausklinik in St. Wendel war ein ... Mehr
St Wendel

Knöllchen für Wildpinkler auf Kinderspielplatz

Sich auf den Kinderspielplatz in der St. Wendeler Mott stellen und weithin sichtbar seinem Druck freien Lauf lassen – das kann teuer werden. Zumal sich die Missetäter gar nicht stören ... Mehr
St Wendel

Navi treibt St. Wendeler (80) in die Enge

Von wegen ein Navigationsgerät kennt immer den rechten Weg. In diesem Fall hat es einen Autofahrer in die Enge getrieben. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige