ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelStadt St. WendelSt. Wendel Zentrum

Koala auf großer Fahrt: „Blinky Bill – Das Meer der weißen Drachen“





St Wendel
Koala auf großer Fahrt: „Blinky Bill – Das Meer der weißen Drachen“
01. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Liebevoll gezeichnete Charaktere, schöne Bilder, spannende Geschichte: Das beschreibt den Film „Blinky Bill – Das Meer der weißen Drachen“, der im November auf DVD erschienen ist.

Zum Inhalt: So gern wäre der junge Koala Blinky Bill der größte Abenteurer von Greenville. Genauso wie sein Papa, der das Städtchen einst als Zufluchtsort für Tiere in Not gegründet hat. Aber für dessen Reise zum „Meer der weißen Drachen“ ist Blinky in den Augen seiner Eltern noch zu jung. Und so muss Blinky zunächst enttäuscht zu Hause bleiben. Doch als sein Vater spurlos verschwindet und Cranky, ein größenwahnsinniger Waran, die Herrschaft über Greenville an sich zu reißen droht, sieht Blinky seine Zeit gekommen: Wäre doch gelacht, wenn er seinen Papa nicht finden und als gefeierter Held nach Hause zurückkehren würde! Doch der Weg durch die australische Wüste birgt viele Gefahren. Ein Glück, dass Blinky in dem taffen Koala-Mädchen Katie und der launischen Kragenechse Jacko ungleiche Weggefährten findet, die bereit sind, sich seiner Suche anzuschließen.

Wer jetzt Lust auf „Blinky Bill“ bekommen hat, sollte heute, 11 Uhr, in der SZ-Redaktion, Telefon (0 68 51) 9 39 69 55, anrufen. Der jeweils dritte Anrufer gewinnt die DVD.


Landtagswahl 2017




> Alle Ergebnisse der Saar-Wahl     > Alle Berichte zum Wahl-Ergebnis




St Wendel

Familiendrama auf DVD gewinnen

Ein ruhiger, anspruchsvoller Film ist „Liebe zwischen den Meeren“, der am 2. Februar auf DVD erscheint. Er unterhält und regt zum Nachdenken an. Mehr
St Wendel

Auch Mann war Thema bei Frauenmesse

„Heute dreht sich alles um das Thema Vereinbarkeit“, erklärte Ursula Weiland, Frauenbeauftragte des Landkreises St. Wendel zum Auftakt der Frauenmesse. Mehr
Prozess um Mord durch Unterlassen
St Wendel

„Ich will nur meine Kinder zurück“

Ein trüber Morgen im Februar. Aus dem wolkenverhangenen Himmel nieselt sanfter Regen herab. Um zehn Uhr ist der Autor dieser Zeilen mit Hans Müller (Namen des Vaters und der Kinder geändert, Anm. ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige