ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelStadt St. WendelNiederkirchen

Neuer Defibrillator in Niederkirchen aufgehängt





Niederkirchen
Neuer Defibrillator in Niederkirchen aufgehängt
red,  30. November 2016, 02:00 Uhr

In der Dorfmitte von Niederkirchen, an der Massagepraxis Rudi Hermann, steht jetzt ein Defibrillator der Allgemeinheit zur Verfügung. Er wurde von der Familie Götz dort aufgehängt. Karins Weinlädchen hatte bei Herbstfest Anfang September in der Au eine Tombola in Zusammenarbeit mit dem Ortsrat organisiert und den Erlös zum Ankauf eines Defibrillators gespendet. Der Defibrillator wird vom DRK-Ortsverein Niederkirchen betreut und es sollen auch Lehrgänge zum Umgang mit dem Lebensretter angeboten werden. Die Termine werden bekannt gegeben.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Niederkirchen

Wenn der Fußball rasselt . . .

Die Viertklässler der Grundschule Niederkirchen haben nicht schlecht gestaunt. Sportlich und spielerisch hat ihnen Benjamin Zoll das Thema Inklusion nähergebracht und vorgeführt, wie Blindenfußball funktioniert. Mit dem Projekt „Handicap macht Schule“ soll den Kindern neben dem Behindertensport die Bedeutung der Sinne Hören und Fühlen aufgezeigt, Toleranz, Hilfsbereitschaft sowie die Sozialkompetenz gestärkt werden.Mehr
Niederkirchen

Die Geschichte am Leben halten

Der Vergangenheit des mittleren Ostertals widmet sich der Heimat- und Kulturverein Ostertal. Dabei pflegt man Kontakt zu Auswanderern und bringt sogar einstige Kriegsgegner zusammen.Mehr
Niederkirchen

Auftakt im Polkaschrittt

Zum ersten Mal veranstaltete der Gesangverein Haste Töne in Niederkirchen eine Lange Nacht der Musik. Damit wollte der Verein seinen Gästen eine Reise quer durch die Welt der Musik bieten, erläutert vorab der Vereinsvorsitzende Peter Brill. Das ist ihm gelungen.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige