ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelStadt St. WendelBliesen

340 Kaninchen mümmeln bei Kreisschau um die Wette





Bliesen
340 Kaninchen mümmeln bei Kreisschau um die Wette
red,  02. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Auch der Grauer Wiener ist bei der Schau vertreten. Foto: Backes

Foto: Backes

Die 60. Kreisschau des Verbandes der Rassekaninchenzüchter im Kreis St. Wendel findet am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, in der Sport- und Kulturhalle in Bliesen statt. 340 Kaninchen aus 32 Rassen und 13 Farbenschlägen werden von den Züchtern und Jugendzüchtern präsentiert. Sechs Preisrichter nehmen die Tiere unter die Lupe. Die Titel Kreis-, Jugendkreis- und Vereinskreismeister werden in den verschiedenen Kategorien und Rassen verliehen. Die Veranstaltung ist am Samstag ab 9 Uhr und am Sonntag von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Bliesen

„Eine Hochburg der Kleintierzucht“

988 Kaninchen aus 50 Rassen und 99 Farbschlägen mümmelten bei der Landesschau um die Wette. Die allgemein hohen Punktzahlen, die die Jury vergab, deuten auf einen Qualitätsanstieg der Züchterleistung hin.Mehr
Bliesen

Ihre Kaninchen sind die schönsten

Kunibert Schmidt aus Selbach, Bernd Naumann aus Pinsweiler, Helle Großsilber und Norbert Naumann aus Niederlinxweiler sowie Dieter Decker aus Hirstein haben gut lachen: Sie erreichten mit ihren Züchtungen die höchste Punktzahl unter den Erwachsenen.Mehr
Bliesen

Saar-Langohren begeistern Preisrichter

Bundesweit sind saarländische Kaninchen top. Die weißen Neuseeländer landeten bei der 42. Clubvergleichsschau in der Bliesener Sport- und Kulturhalle ganz vorne. In der Clubwertung belegten die Kleintierzüchter den ersten Platz.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige