ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelNambornFurschweiler

Bayern-Fanclub feiert Geburtstag und ehrt langjährige Mitglieder





Furschweiler
Bayern-Fanclub feiert Geburtstag und ehrt langjährige Mitglieder
Von  Oswin Sesterheim, 
02. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Werner Alsfasser (rechts sitzend) ehrte zahlreiche Mitglieder der Fanfamilie. Foto: B&K

Foto: B&K

Der FC-Bayern-München-Fanclub Furschweiler wurde 1991 gegründet und besteht somit seit 25 Jahren. Zur Geburtstagsfeier waren alle Fanmitglieder mit ihren Familienangehörigen eingeladen worden. Der Präsident des Fanclubs FC Bayern München, Werner Alsfasser, begrüßte im Sportheim des SV Furschweiler eine große Bayern-Familie und berichtete über den Werdegang des Fanclubs. Während der Feierlichkeiten wurden alle Personen, welche im Gründungsjahr 1991 dem Fanclub beigetreten waren, für ihre 25-jährige Mitgliedschaft mit einer eigens hierfür angefertigten Anstecknadel geehrt. Die Ehrungen wurden vom Präsidenten Werner Alsfasser und seiner Stellvertreterin Ulrike Abel vorgenommen.

Die Jubilare: Alexandra Heib, Alfons Keller, Christa Hautz, Ewald Stoll, Frank Mittermüller, Ilona Grandjean, Nicole Linn, Peter Färber, Raimund Brust, Tanja Witczak, Thomas Wobido, Werner Wobido und Werner Alsfasser.

Zur Landtagswahl - jetzt testen: Welche Partei passt am besten zu Deinen Positionen und Überzeugungen?




Furschweiler

Mit dem Narrenschiff auf großer Fahrt Die Mitwirkenden der Kappensitzung in Furschweiler

Im vergangenen Jahr ging der Furschweiler Karnevalverein (FKV) auf eine närrische Europareise. Diesmal zog es die Furschweiler Narrenschaft aufs weite Meer. Mehr
Furschweiler

Heimpremiere für Hermanny

Heimpremiere für Frank Hermanny. Der 50-Jährige wird beim Hallenturnier des TuS Hirstein und des SV Furschweiler seinen ersten Auftritt als Übungsleiter vor dem heimischem Publikum haben. Denn ... Mehr
Furschweiler

Ständchen für eine treue Seele

„Unser Arnold ist immer da. Er versäumt keine Probe und freut sich auf jeden Auftritt. Wir hoffen und wünschen, dass er mit seiner Tenorstimme noch recht lange mit von der Partie ist“, ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige