ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelNambornEisweiler

Freizeitfreunde bitten Gerstensaft-Experten zur Bierprobe





Eisweiler
Freizeitfreunde bitten Gerstensaft-Experten zur Bierprobe
Von  Oswin Sesterheim, 
30. November 2016, 02:00 Uhr

Die Freizeitfreunde Eisweiler haben mit einer Bierprobe und einem Dulle-Turnier ihre ersten zwei öffentlichen Veranstaltungen terminiert. Die Bierprobe findet am Freitag, 2. Dezember, 19 Uhr, statt. Es können sechs Biere zu je 0,1 Liter pobiert werden. Die vier besten Verkoster, die die Biersorte richtig erraten, erhalten je ein Präsent. Zugleich finden Vorstandswahlen bei den Eisweiler Freizeitfreunden statt.

Weiter geht es dann am Sonntag, 4. Dezember, 14 Uhr, mit dem Liebenburgcup als Dulle-Turnier. Die Startgebühren (zehn Euro pro Person) werden komplett an die Sieger ausgezahlt. Jeder Mitspieler erhält ein Präsent, heißt es dazu weiter.

Beide Veranstaltungen finden in der Burgschänke in der Liebenburghalle statt.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Eisweiler

Heimat ist Heimat, auch wenn sie noch so klein ist

Der jüngste Heimatkundeverein im Landkreis St. Wendel gründete sich vor drei Jahren. Seitdem wird die Geschichte Eisweilers und Pinsweilers erforscht. Dabei kann der Verein schon einiges vorweisen.Mehr
Eisweiler

Mit aller Kraft: So weit fliegende Motoren tragen

Blitzendes Chrom im Sonnenschein und ein Knattern, das manche einer klassischen Sonate vorziehen: Vor wenigen Tagen ist Eisweiler zum Mekka für Moped- und Vespaliebhaber geworden.Mehr
Eisweiler

Menschliche Wärme verdient Dank

Rund 800 Zuschauer waren gekommen, um in der Eisweiler Liebenburghalle ein Dankeschönfest zu feiern. Mit einem bunten Programm sollte die Wertschätzung vieler freiwilliger und unentgeltlicher Ehrenamtsstunden in den Vordergrund gerückt werden.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige