ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSt. WendelMarpingenOrtsteil Marpingen

Gute Stimmung beim Chor-Familientag





Marpingen
Gute Stimmung beim Chor-Familientag
red,  01. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Der Kirchenchor Maria Himmelfahrt in Marpingen hat seinen Familientag gefeiert und dabei auch zwei lange aktive Mitglieder geehrt. Das Hochamt, mit dem der Familientag begann, zelebrierte Pastor Volker Teklik. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor unter der Leitung seines Dirigenten Regionalkantor Sebastian Benetello.

Nach einem Ständchen wurden Hermann-Josef Bier für 65 Jahre und Ursula Trost für 40 Jahre aktives Singen im Kirchenchor ausgezeichnet. Die Vorsitzende Sieglinde Schu und Chorleiter Sebastian Benetello bedankten sich bei ihnen mit einer Urkunde und einem kleinen Präsent.

Die folgenden Stunden standen im Zeichen des geselligen Miteinanders. Für gute Stimmung sorgten die Gesangsgruppe der Klageweiber, Rita Oster als „Erna“ und Theresia Mörsdorf mit ihren humorigen Vorträgen.


Landtagswahl 2017




Zur detailierten Ansicht: Alle Ergebnisse der Saar-Wahl




Marpingen

Lobgesang in der Pfarrkirche

Der Marpinger Kirchenchor Maria Himmelfahrt unter der Leitung seines neuen Dirigenten Regionalkantor Sebastian Benetello wird Felix Mendelssohn-Bartholdys „Lobgesang“ aufführen. Mehr
Marpingen

Ehrungen in familiärer Runde

Der Familientag des Kirchenchors Maria Himmelfahrt Marpingen begann mit einem Hochamt mit festlicher Chormusik. Zur weltlichen Feier trafen sich anschließend alle Sänger im Vereinslokal Klos. Mehr
Marpingen

Moskitos gelingt ein Befreiungsschlag

Handball-Oberligist HSG Marpingen-Alsweiler hat im Abstiegskampf einen eminent wichtigen 23:16 (15:8)-Heimerfolg über den Tabellen-Vorletzten TV Moselweiß eingefahren. „Wir haben den ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Wendel
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige