REGION WÄHLEN: Saarbrücken | Sulzbachtal | Völklingen | Köllertal | Neunkirchen | Homburg | St. Ingbert | St. Wendel | Saarlouis | Dillingen | Merzig-Wadern | Zweibrücken

Anmelden   |   Sie befinden sich hier: Startseite - Saarland - St. Wendel
Saarbrücker Zeitung - Digitalabo testen - 4 Wochen für 4 Euro

Lokalausgabe St. Wendel

Anzeige
Oberthal

Theaterfreunde feiern 25-Jähriges

Zum Silberjubiläum nehmen die Oberthaler ihr Publikum mit aufs Traumschiff


Autor: Von SZ-MitarbeiterinSarah Konrad

Seit 25 Jahren begeistern die Theaterfreunde Oberthal jetzt schon ihr Publikum und sind aus der Gemeinde nicht mehr wegzudenken. Ihr Vorsitzender, Reinhard Wagner, blickt auf die Vereinsgeschichte zurück und verrät schon mal das ein oder andere Detail über die Jubiläumsaufführung. (Veröffentlicht am 18.05.2013)


Oberthal.„Mit dem Stück „Meine Frau ist gleichberechtigt“ hat alles angefangen, wir standen damals mit 17 Schauspielern auf der Bühne“, erinnerte sich Reinhard Wagner. Er ist Vorsitzender der Theaterfreunde Oberthal und schon von Beginn an Mitglied im Vorstand. „Wir haben den Verein am 24. Januar 1988 gegründet, die Premiere erfolgte dann ein Jahr später“, erzählte Wagner weiter. Der Verein schloss sich dem Saarländischen Volksbühnenbund, dem heutigen Verband Saarländischer Amateurtheater, an und das ermöglichte den Mitgliedern, an Kursen und Lehrgängen teilzunehmen.

„Wir hatten Glück, dass wir Wolfgang Hargarter als Spielleiter gewinnen konnten. Er arbeitet als Bühnengestalter beim Staatstheater und hat uns mit seiner Erfahrung sehr weitergeholfen“, so Wagner. Gemeinsam gelang es der Gruppe, ihr schauspielerisches Können auszubauen und immer mehr Zuschauer zu begeistern. 1997, knapp zehn Jahre nach der Gründung, feierte die Gruppe mit dem Stück „Katzenjammer“ dann ihren größten Erfolg. Die bäuerliche Komödie sorgte damals für so großen Andrang, dass der Verein entschied, noch ein zusätzliches Wochenende zu spielen. Doch nicht nur der Erfolg wuchs, sondern auch die Zahl der Mitglieder. Dennoch haben auch die Theaterfreunde Schwierigkeiten Nachwuchs zu finden. „Die Mittelschicht zwischen 20 und 30 Jahren fehlt einfach. Es ist schwierig, junge Menschen in den Verein zu bekommen, denn für das Theaterspielen braucht man vor allen Dingen eines: jede Menge Zeit“, erklärte Reinhard Wagner. Um das Problem zu lösen und ein paar neue Mitglieder zu werben, haben sich die Verantwortlichen für die Jubiläumsaufführung etwas ausgedacht. Sie werden bei jeder Vorstellung drei Personen auslosen, die dann einen Gutschein für eine ganzjährige kostenlose Mitgliedschaft im Verein erhalten. „Die Gewinner können einfach an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Wenn jemand dabei wäre, der aktiv mitmachen möchte, sei es auf der Bühne oder im Technikteam, würde uns das natürlich besonders freuen“, meinte der Vorsitzende weiter. Neben der Verlosung können sich die Zuschauer aber vor allem auf ein humorvolles und aufwendiges Stück freuen. „Wir spielen die Komödie ‚M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit'. Das Ganze lehnt sich an die TV-Serie ‚Das Traumschiff' an“, verriet Wagner schon mal im Voraus. Für die Jubiläumsaufführung habe sich Wolfgang Hargarter auch eine außergewöhnliche Kulisse einfallen lassen und die Bühne in ein Kreuzfahrtschiff umgebaut.

Eine vereinsinterne Feier findet am 14. Juli in der Kegelhalle Oberthal statt. Landrat Udo Recktenwald und der Präsident des Verbandes Saarländischer Amateurtheater, Josef Sedlmeier, werden zwölf Gründungsmitglieder für ihr jahrelanges Engagement ehren. Passend zur Traumschiff-Komödie lautet das Motto der Feier „Käptn's Dinner“.

Zum Thema:

Auf einen BlickDie Komödie „M.S. Aphrodite – Fernsehstars am Limit“ wird am Freitag, 24. Mai, sowie am Samstag, 25. Mai, jeweils um 20 Uhr aufgeführt. Die Vorstellung am Sonntag, 26. Mai, beginnt bereits um 18 Uhr. Die Karten gibt es im Vorverkauf im Versicherungsbüro der Allianz Hauptvertretung Christoph Ternig in Oberthal, Hauptstraße 76 oder an der Abendkasse. Die Vorführung findet erstmals nicht im bisherigen Spiellokal „Zum König“, sondern im Gasthaus „Zum Krug im grünen Kranze“ statt. sara

Anzeige


Anzeige

Heute bei Saarland-Deals

Steigern Sie Ihr Wohlbefinden mit einer Zehnerkarte für alle Fitnesskurse im Fitness Loft in Saarbrücken

Wir bieten für jeden die passenden Fittnesskurse: Fitness Loft ist in Saarbrücken die Adresse für Fitness, Gesundheit und Entspannung. Unsere Mitglieder erwartet ein individuelles Training und der beste Service.



Mehr Deals bei www.saarland-deals.de

Anzeigen




Neueste Kommentare:


Suchen im SZ-Angebot  



Saarbrücker Zeitung Die Saarbrücker Zeitung ist die führende Tageszeitung im Saarland mit elf Lokalausgaben. Die SZ ist heute ein modernes Multimediahaus mit Tageszeitung, iPad-Ausgabe und erfolgreichen Web-Auftritten.
Pfälzische Merkur Der Pfälzische Merkur, gegründet 1713, erscheint in der Westpfalz und im Saar- pfalz-Kreis. Er ist eine der ältesten Tageszeitungen Deutschlands. Herausgeber: Zweibrücker Druckerei und Verlagsgesellschaft mbH.
Trierischer Volksfreund Die Tageszeitung Trierischer Volks- freund erscheint in Trier, Eifel, Hunsrück und an der Mosel. Ergänzt wird das Printangebot durch Apps, das Online-Angebot, Dienstleistungen in Logistik, Kommunikation und Werbung.
Lausitzer Rundschau Die Lausitzer Rundschau ist das führende Medienhaus der Lausitz, dessen Medien der Marktplatz sind für Meinungen und Informationen in der Region. Herausgeber: LR Medienverlag und Druckerei GmbH.
bigFM Saarland bigFM Saarland ist der innovative Sender in der Region für eine junge Hörerschaft. Verrückte Aktionen, regionales Programm und Interaktivität mit den Hörern lassen bigFM im Saarland von Jahr zu Jahr erfolgreicher werden.
euroscript International S.A. euroscript, führender Lösungsanbieter im Bereich Content-Lifecycle-Management, bietet Kunden weltweit umfassende Lösungen zur Konzeption, Entwicklung und Unterstützung von Content-Management-Prozessen.
TeleMedia - Telefonbuchverlag / RTV GmbH TeleMedia, der Telefonbuchverlag der Saarbrücker Zeitung, gibt seit mitt- lerweile 15 Jahren in den Verbreitungs- gebieten Saarland, Westpfalz, Mosel-Eifel-Hunsrück und Brandenburg über 50 Telefonbücher heraus.
Saarriva Als größter regionaler Briefdienstleister beliefert saarriva mehr als 700.000 Haushalte in der Region Saar-Mosel. Die Kooperation mit Partnern ermöglicht den nationalen und internationalen Brief- und Paketversand.
RPV Logistik Neben der Logistik der SZ erstreckt sich die Tätigkeit der RPV Logistik auf die Dienstleistungen eines modernen Druckzentrums, Versand- und Objekt- steuerung für SZ-eigene und fremde Verlagsobjekte.
CircIT GmbH Die circ IT ist ein auf IT-Dienstleistungen für Medien spezialisiertes Unternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf und bedient die Bereiche Media, Online, ERP, Infrastruktur, Desktop Services sowie Professional Services.
Die Berliner Medien Service GmbH (BMS) ist eine Tochterfirma der Saarbrücker Zeitung und besteht aus dem Berliner Büro und dem News-Pool. Das Berliner Büro versorgt zahlreiche Regionalzeitungen in Deutschland und Luxemburg mit hochwertiger Parlamentsberichterstattung aus Berlin. Der News-Pool bietet den angeschlossenen Zeitungen Texte, Fotos und Info-Grafiken zu den Themen Auto, Reisen, Computer, Hochschule, Jugend, Haus und Garten, Medizin oder Fitness.
Die Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH, kurz SWV genannt, ist mit 15 Wochenspiegel-Titeln im Saarland vertreten.Der SVW gehört mehrheitlich zur SZ-Gruppe. Woche für Woche erhalten alle saarländischen Haushalte fei Haus wichtige Informationen aus ihrem regionalen Wochenspiegel.