Sie sind hier: HomeSaarlandSt. IngbertSt. IngbertStadtteil St. Ingbert

Syrer onaniert vor vier Frauen in einer Sauna





St. Ingbert
Syrer onaniert vor vier Frauen in einer Sauna
25. Januar 2016, 09:55 Uhr
Im St. Ingberter blau hat ein 17 Jahre alter syrischer Asylbewerber vor vier Frauen und einem Mann onaniert.


 
Die Polizei bestätigte gestern auf SZ-Nachfrage den Vorfall, der sich am 8. Januar ereignet hat. Sie erklärte, dass ein Ehepaar den Bademeister gerufen habe, weil ein Mann in der Sauna vor dem Paar und drei Frauen onaniert habe. Der Bademeister habe die Personalien dieser Person aufgeschrieben und sie dann aus dem Schwimmbad geworfen. Die alarmierte Polizei ermittelte den 17 Jahre alten Syrer. Der in St. Ingbert untergebrachte Asylbewerber habe eine Anzeige wegen Exhibitionismus erhalten.

Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



LESE-EMPFEHLUNGEN
St. Ingbert

Meilensteine der Filmgeschichte

Fritz Langs Filme „Metropolis“ und „M – eine Stadt sucht einen Mörder“ gelten als Meisterwerke. Am Wochenende sind beide Filme in der Kinowerkstatt St. Ingbert zu sehen. Zudem läuft eine Dokumentation über den berühmten Filmregisseur Fritz Lang mit Heino Ferch in der Titelrolle.Mehr
St. Ingbert

Feuerwehr löscht Brand in Schuppen

Zu einem Brand musste die Feuerwehr gestern gegen 13.55 Uhr in die Ostheimerstraße in St. Ingbert ausrücken.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP




Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe St. Ingbert
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige