ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisWadgassenOrtsteil Wadgassen

EVS-Gesetz: Wadgassen wartet nach der Gesetzesänderung ab





Wadgassen
EVS-Gesetz: Wadgassen wartet nach der Gesetzesänderung ab
02. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Die Gemeinde Wadgassen wartet nun ab, was sich aus der in dieser Woche verabschiedeten Änderung des Gesetzes zum Entsorgungsverband Saar (EVS) ergibt. Der Landtag hatte das Gesetz so geändert, dass Wadgassen den eigenen Weg zur Entsorgung des Restmülls nicht mehr gehen kann. Die Gemeinde hatte das Sortieren des Restmülls nach einer Ausschreibung an eine andere Firma vergeben. Was sich energetisch noch verwerten ließ – laut Gemeinde der größte Teil – war als Brennstoff verkauft worden. Nur der kleine Rest ging noch an den EVS. Der wehrte sich gegen das Verfahren. Noch bevor ein Hauptverfahren vor dem Verwaltungsgericht eröffnet wurde, kam die Gesetzesänderung. Bürgermeister Sebastian Greiber sagte gestern auf Anfrage, er sei gespannt, ob Vertrauensschutz für den bereits geschlossenen Vertrag gelte, oder ob das Gesetz nachträglich auf Wadgassen angewendet werde.

Linke und Grüne im Landtag hatten kritisiert, die Neuregelung gebe den wirtchaftlichen Interessen des EVS Vorrang vor ökologischer Vernunft.




Wadgassen

Wadgasser Rat knapp für Windkraft-Flächen

Mit der denkbar knappen Mehrheit von einer Stimme hat der Gemeinderat Wadgassen am Dienstagabend der Ausweisung von Konzentrationsflächen für Windenergie zugestimmt. Mehr
Wadgassen

Bürgermeister wechselt die Partei

(we) Sebastian Greiber, Bürgermeister von Wadgassen, der viertgrößten Kommune im Kreis Saarlouis, ist zur SPD gewechselt. Das bestätigte Greiber gestern. Mehr
Wadgassen

Feinjustierung der Energiewende

Auch in Wadgassen hält sich weiter Widerstand gegen den Bau von Windrädern im Wald, wie bei einer Infoveranstaltung mit Bürgermeister Sebastian Greiber am Montag deutlich wurde. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarlouis
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige