ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisStadt SaarlouisSaarlouis City

Pirat Gier: Mehr Videokameras erzeugen Konformitätsdruck





Saarlouis
Pirat Gier: Mehr Videokameras erzeugen Konformitätsdruck
02. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Videokameras filmen bereits an vielen Orten – auch im Saarland gibt es sie. Foto: dpa/Arno Burni

Foto: dpa/Arno Burni

In den erneuten Forderungen der CDU in Saarlouis nach mehr Videoüberwachung sieht das Ratsmitglied der Piraten, Holger Gier, „eine Steigerung des Konformitätsdrucks auf die Gesellschaft, also des Gefühls für alle Bürgerinnen und Bürger, sich immer und überall 100 Prozent korrekt verhalten zu müssen, weil das eigene Verhalten stets beobachtet wird.“ Eine Erhöhung der öffentlichen Sicherheit sieht Gier in einem erweiterten Kameraeinsatz nicht, allenfalls ein erhöhtes Sicherheitsgefühl. Eine von der CDU Saarlouis angestrebte Bürgerbefragung zur Videoüberwachung „ohne ausreichende Information der Bevölkerung über die weitreichenden Konsequenzen ist eine unterschwellige Stimmungsmache“, kritisierte Gier gestern. Die CDU wolle erreichen, dass Menschen die Einschränkung der eigenen Freiheit und damit ihrer Grundrechte durch staatliche Überwachung tolerieren, wenn sie sich dadurch nur sicherer fühlen. Und das, obwohl die Kriminalitätsstatistik diese Ängste nicht begründen kann. Die Piraten lehnen Videoüberwachung klar ab.“



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Kreis Saarlouis

Kaum einer will keine Kameras

Es sind nicht nur die Gefahren durch Terroranschläge, die öffentliche Sicherheit zum viel diskutierten Thema machen. Auch abseits der Ballungsräume fürchten Menschen sich vor Straftaten. Deshalb sagen sie Ja zu Video-Überwachung.Mehr
Saarlouis

CDU will wissen, ob Bürger Videoüberwachung wünschen

Der CDU-Fraktion in Saarlouis ist es ernst mit der Videoüberwachung einzelner Orte zu bestimmten Zeiten. Nach einer verlorenen Abstimmung im Rat nimmt sie jetzt einen neuen Anlauf: mit einer Einwohnerbefragung.Mehr
Saarlouis

Ein Euro statt 50 Cent

Einen Euro statt 50 Cent kostet die Stunde Parken künftig in Saarlouis. Begründung: leere Kasse und Kosten, die entstehen, weil Autofahrer die Tickets künftig auch per Handy bezahlen können.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP







Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarlouis
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen





Anzeige