ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisStadt SaarlouisSaarlouis City

SZ-Leser-Reporter haben den Frühlingsanfang eingefangen





Kreis Saarlouis
SZ-Leser-Reporter haben den Frühlingsanfang eingefangen
red,  20. April 2017, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Diese Hummel verschwand fast bis zur Hälfte in der weißen Blüte der Taubnessel. In China nennt man diese Pflanze „Kraut der lächelnden Mutter". Foto: Alfred Schmitt Foto: Alfred Schmitt
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Diesen grünen Spargelkopf hat Alfred Schmitt aus Felsberg auf einem Feld bei Neuforweiler entdeckt und abgelichtet. Foto: Alfred Schmitt Foto: Alfred Schmitt
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

„Die Weidenmeise ist ein toller Sänger im Frühjahr“, schreibt Johannes Ruße. Er hat den Vogel in seinem Garten entdeckt. Foto: Johannes Ruße Foto: Johannes Ruße
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Fotografen-Glück hatte Alfred Schmitt auch am Flugplatz in Düren. Dort hat er dieses Langohr in einer Wiese ausgemacht – scheinbar beim Sonnenbad, wie er schreibt. Foto: Alfred Schmitt Foto: Alfred Schmitt
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Das kleine Rotkehlchen brütet in einem umgekippten Blumentopf. Entdeckt hat es Helmut Bauer aus Saarlouis. „Gut, wenn man ein Dach über dem Kopf hat“, hat er als Titel für sein Bild vorgeschlagen. Foto: Helmut Bauer Foto: Helmut Bauer
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

„Gans viel Nachwuchs zu Ostern am Dillinger Fischweier“, schreibt Jürgen Schmeyer. Er hat die Nilgans-Achtlinge mit Eltern abgelichtet. Foto: Jürgen Schmeyer Foto: Jürgen Schmeyer
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Bäume in voller Blüte, saftige Wiesen und leuchtender Löwenzahn – „Na so stellt man sich doch den Frühling vor“ hat Ursula Klein zu ihrem Bild geschrieben. Aufgenommen hat sie es in Hemmersdorf. Foto: Ursula Klein

Foto: Ursula Klein
In diesen Tagen haben wir das typische Wetter, wie man es vom Monat April erwarten könnte. Dafür waren die Tage vor Ostern ungewöhnlich schön.

Die Osterferien haben in unserer Region mit besonders schönem Wetter begonnen. Viele Menschen hat es erstmals wieder in die Natur gezogen. So mancher hatte bei seinen Spaziergängen die Kamera oder ein Smartphone dabei und schöne Motive entdeckt. Frühling – das bedeutet für jeden etwas anderes. Der eine denkt an blühende Pflanzen, ein anderer an Vogelkinder, Bienen und Hummeln. Einige Leser haben der Redaktion ihre besten Schnappschüsse vom Frühlingsanfang geschickt. Wir haben sie hier zusammengestellt.




Kreis Saarlouis

Das Osterfest im Kreise der Familie

Wir sind mittendrin in den Osterfeiertagen. Vier freie Tage, von Karfreitag bis Ostermontag – zumindest für die meisten Menschen. Ist das aber alles, was diese Zeit bedeutet? Mehr
KREIS SAARLOUIS

Spanien liegt bei Urlaubern wieder ganz hoch im Kurs

Vor Ostern noch einmal den Alltag zurücklassen und in die Sonne fliehen: Geht das überhaupt noch? Ob das so kurzfristig noch möglich ist, und wo es die Reiselustigen in diesem Jahr besonders ... Mehr
Bouzonville/ Kreis Saarlouis

Von Näwwelmonaten und Dunnawedda

„Gau un Griis“, die Vereinigung zur Erhaltung und zur Förderung der moselfränkischen Mundart, unserem Platt, hat die Ausgabe 30/2016 ihrer Literaturzeitschrift „Paraple“ ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Völklingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige