ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisStadt SaarlouisLisdorf

Bogenschießen: Lisdorf beim Saisonauftakt zu nervös





Lisdorf
Bogenschießen: Lisdorf beim Saisonauftakt zu nervös
red,  29. November 2016, 02:00 Uhr

Die Bogenschützen von Aufsteiger SG Lisdorf haben beim Saisonauftakt der Regionalliga in Wadern ihr Ziel verfehlt. Der Landesliga-Meister bekam zwei Punkte gutgeschrieben, weil der erste Gegner, der SSV Otterstadt, nicht angetreten war, alle anderen sechs Wettkämpfe des Tages gingen verloren. Beim 4:6 gegen die KKS Reihen hatte Lisdorf dabei am Ende auch Pech. Georg Winter sah die Nervosität als Hauptgrund für das mäßige Abschneiden: „Wir waren vielleicht zu aufgeregt.“ Dennoch ist er überzeugt: „Das Potenzial ist da, wir müssen es nur ausgraben.“



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Lisdorf

Chöre singen für die Kindertagesstätte

Ein abwechslungsreiches Repertoire erwartet die Zuhörer bei gleich zwei Chorkonzerten, die am Samstag und Sonntag, 3. und 4. Dezember, in der katholischen Pfarrkirche in Lisdorf aufgeführt werden. Der Erlös geht an die Kindertagesstätte Herz-Jesu.Mehr
Lisdorf

Echo-Preisträger kehrt in seine Heimat zurück

Der Erbringer Organist Christian Schmitt macht am 6. November um 17 Uhr Station in der katholischen Pfarrkirche in Lisdorf. Er wird den Zuhörern einen Einblick in sein großes Repertoire gewähren.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP







Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarlouis
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen





Anzeige