ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisRehlingen-SiersburgRehlingen

Nach Attacke auf 16-Jährige: Polizei sucht mit Phantombild nach Unbekannter





Rehlingen
Nach Attacke auf 16-Jährige: Polizei sucht mit Phantombild nach Unbekannter
01. Dezember 2016, 13:58 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Wer kennt diese Frau? Foto: Polizei
Nach der Attacke auf eine 16-Jährige im August dieses Jahres sucht die Polizei mittlerweile anhand eines Phantombildes nach einer unbekannten Frau.
Per Phantombild sucht die Polizei in Saarlouis nach einer unbekannten Frau, die am 20. August dieses Jahres eine 16-jährige Jugendliche tätlich angegriffen und gewürgt haben soll. Laut Polizeibericht war die 16-Jährige gegen 22.30 Uhr auf dem Weg zur Kirmes in Rehlingen, als sie von der Unbekannten attackiert wurde. Das Mädchen wehrte sich heftig, rief laut um Hilfe und konnte sich schließlich befreien. Die Täterin flüchtete unerkannt.
Die Frau soll ihr Opfer zuvor bereits in der Konrad-Adenauer-Str. in Rehlingen aus einem dunklen, älteren Kleinwagen heraus angesprochen haben.

Laut Zeugin war die Täterin etwa 30 Jahre alt und ca. 164 bis 168 cm groß. In der Unterlippe trug sie ein Ringpiercing. Mittlerweile sucht die Polizei anhand eines Phantombildes nach der Frau.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zur Identität der auf dem Phantombild abgebildeten Frau oder zum Tathergang werden bei der Polizeiinspektion Saarlouis unter der Telefonnummer (06831) 9010 entgegen genommen.
 

 


Rehlingen

Polizei sucht mit Phantombild nach Angreiferin

Eine unbekannte Frau hat am Samstag, 20. August, gegen 22.30 Uhr eine 16-jährige Jugendliche auf dem Weg zur Kirmes in Rehlingen im Bereich der Neustraße angegriffen und gewürgt. Mehr
Rehlingen/Dillingen

Brandstifter zündet Autos an

Zum wiederholten Mal sind im Landkreis Saarlouis zwei Autos in Brand gesteckt worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde in der Nacht zum Samstag auf dem Mitfahrerparkplatz bei Rehlingen ein 3er BMW ... Mehr
Rehlingen

Beim FC Homburg regiert der Frust

Mit 1:2 verlor der FC Homburg am Mittwoch in der Verländerung das Endspiel im Fußball-Saarlandpokal gegen Ligakonkurrent SV Elversberg, als einige Fans der Grün-Weißen auf das Spielfeld des mit ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Dillingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige