ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisNalbachOrtsteil Nalbach

18. Litermont-Lauf: 113 Teilnehmer im Ziel – Auch Läufer der LG Run 'N Ride Bexbach landen vorne





Nalbach
„Echt brutal“: Wenn beim Berglauf die Oberschenkel glühen
18. Litermont-Lauf: 113 Teilnehmer im Ziel – Auch Läufer der LG Run 'N Ride Bexbach landen vorne

ros/sho,  12. Oktober 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Die erfolgreichen Teilnehmer der LG Run 'N Ride Bexbach bei den saarländischen Berglauf-Meisterschaften (von links): Freddy Klein, Pascal Pirrung und Steffen Schindler. Foto: Michael Helfen/Verein

Foto: Michael Helfen/Verein
Was für Strapazen: Bei den saarländischen Berglauf-Meisterschaften mussten sich die Läufer am Samstag am Litermont in Nalbach so richtig quälen. Erfolgreich waren am Ende Nicole Woysch und Sammy Schu – sowie auch mehrere Bexbacher.

Schweiß rinnt von der Stirn, der Puls rast, die Lungen brennen. Die Läufer beim 18. Litermont-Berglauf sind mit ihren Kräften fast am Ende. Weit ist es nicht mehr bis ins Ziel, aber der 8,6 Kilometer lange Kurs mit 350 knackigen Höhenmetern hat bei den Athleten am Samstagnachmittag Spuren hinterlassen. Wie an einer Perlenschnur gezogen quälen sich die erschöpften Sportler nun über einen schmalen Trampelpfad zum Gipfel. Laufen ist bei dieser Steigung nicht mehr möglich. Deshalb versuchen sie es mit großen Schritten, bezwingen laut schnaufend Serpentine um Serpentine, bis die Muskeln glühen. Ein Gefühl, als würden die Oberschenkel gleich platzen. Am Ende schafften es 113 Läuferinnen und Läufer ins Ziel.

Gleichzeitig fanden dort auch die saarländischen Berglauf-Meisterschaften statt. Und für die Teilnehmer der LG Run 'N Ride Bexbach gab es gleich zwei Titel. „Es gab keine flachen Passagen. Meist ist es steil den Berg hinauf gegangen oder auch wieder bergab“, meinte Steffen Schindler vom TV Bexbach. Er sicherte sich in der Altersklasse (AK) M40 in 39:05 Minuten den Saarlandmeister-Titel. Schindler konnte in diesem Jahr auch beim Jungfrau-Marathon sowie beim Zugspitzlauf überzeugen und liegt derzeit bei der pfälzischen Berglaufcup-Serie auf Medaillenkurs.

 

Sieg in der Mannschaftswertung

Knapp zwei Minuten nach Schindler erreichte sein Vereinskollege Pascal Pirrung das Ziel, was zu Silber in der AK M30 ausreichte. Ebenfalls am Start waren die M40-Läufer Dietmar Salzbrunn (Kneipp-Verein Bexbach) sowie Freddy Klein (TV Bexbach). Die guten Ergebnisse in der Einzelwertung sorgten dafür, dass die Bexbacher am Ende auch saarländischer Mannschaftsmeister wurden.

 

Als erste im Ziel auf dem Litermont waren am Samstag Sammy Schu und Nicole Woysch. Der Allrounder von den LTF Marpingen und die Triathletin vom LAZ Saar 05 Saarbrücken passierten nach 32:32 Minuten und 38:19 Minuten die Zeitmessung auf 414 Metern über Null und dürfen sich wie im Vorjahr Berglauf-Saarlandmeister nennen. „Der Kurs hat es in sich“, schwärmte Schu.

Nach dem Start am Forsthaus verging den Bergläufern schnell das Grinsen, denn der Weg stieg direkt giftig an. Später warteten noch deutlich steilere Passagen und die größten Qualen auf der gefürchteten „Wiese“, dem rund 500 Meter langen Teilstück mit bis zu 30 Prozent Steigung. „Da denkst du, das hört nie auf – echt brutal“, erzählt die Nalbacherin Claudia Klein von der Tortur.

Ebenso erfreulich: Nach mageren Jahren scheint es beim Litermont-Berglauf mit den Teilnehmerzahlen wieder bergauf zu gehen. „Wir haben die 100er-Marke geknackt und es kamen vierzig Läufer mehr als im Vorjahr – ein Erfolg“, resümierte Schriftführerin Alexandra Akroud vom TV Nalbach zufrieden.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Nalbach

Wenn der Berg ruft

Beim 18. Litermont-Berglauf des TV Nalbach kämpften sich am vergangenen Samstag 113 Sportler ins Ziel. Am Gipfel klickte die Uhr auch für die neuen Berglauf-Saarlandmeister. Nicole Woysch und Sammy Schu verteidigten ihre Titel.Mehr
Nalbach

An der Himmelsleiter fällt die Entscheidung

Sammy Schu und Nicole Woysch haben die saarländische Berglaufmeisterschaft gewonnen. Während die 39-jährige Triathletin sich ihren ersten Titel am Berg sicherte, kam der 22-jährige Schu bereits zu seinem vierten Erfolg.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Dillingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige