ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisNalbachOrtsteil Nalbach

Querschnitt durch die Musicalgeschichte





Nalbach
Querschnitt durch die Musicalgeschichte
Von  Dennis Langenstein, 
21. April 2017, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Die Solisten (von links) Sebastian Wust, Kristin Backes und Martin Herrmann interpretieren Highlights der Musicalgeschichte im Festsaal des Nalbacher Rathauses. Foto: Dirk Guldner

Foto: Dirk Guldner
In der Nalbacher Rathaus-Festhalle gibt's berühmte Melodien von Bernstein bis Steinman

Eine Reise quer durch die schönsten Soli und Duette der Musicalgeschichte wird am Sonntag, 7. Mai, 18 Uhr, in der Festhalle des Nalbacher Rathauses geboten. Auf dem Programm stehen musikalische Leckerbissen, darunter Auszüge aus Leonard Bernsteins „West Side Story“ und Jim Steinmans „Tanz der Vampire“.

Als Gesangssolisten treten Kristin Backes und Martin Herrmann auf. Für die musikalische Begleitung am Klavier sorgt Sebastian Wust. Die 18-jährige Backes aus St. Wendel hat bereits eine erstaunliche Gesangkarriere aufzuweisen. Seit ihrem fünften Lebensjahr steht die Sängerin auf der Bühne und wirkt heute in verschiedenen Musicals mit, darunter am Staatstheater Saarbrücken, wo sie der Komponist Frank Nimsgern immer wieder verpflichtet. Der Sänger Martin Herrmann wurde Sieger beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in der Sparte Musical. Sebastian Wust studierte an der Hochschule für Musik Saar und erhielt 2009 einen Lehrauftrag für schulpraktisches Klavierspiel.

Tickets für das Konzert in Nalbach gibt es im Vorverkauf für 13 Euro (ermäßigt zehn Euro). Ticketreservierungen für die Abendkasse sind möglich. Weitere Informationen im Kulturamt Nalbach, Telefon (0 68 38) 9 00 22 22.




Nalbach

Jazz ohne Scheuklappen

Die Gemeinde Nalbach lädt zu einem Konzert des Sebastian-Wust-Trios mit Sängerin Jessica Schöfer ein. Das Jazzkonzert findet am Sonntag, 22. Mehr
Nalbach

Tastenzauber und Handwerk

Eine internationale Sommerakademie für Klavier findet vom 25. bis 31. Juli erstmals in Nalbach statt. Mehr
Nalbach

Besondere Talente fallen auf

Nervös? Jetzt noch nicht, versicherte Teresa Spang am Samstagabend. Da stand das Abschlusskonzert zur Nalbacher Klavier-Sommerakademie im Rathaus-Saal bevor. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarlouis
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige