ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisLebachStadtteil Lebach

Geschwister-Scholl-Gymnasium veröffentlicht mit „Libellum“ einen Rückblick auf Aktivitäten im Jahr 2016





Lebach
Lebacher Schüler präsentieren ihr Jahrbuch
Geschwister-Scholl-Gymnasium veröffentlicht mit „Libellum“ einen Rückblick auf Aktivitäten im Jahr 2016

red/ab,  01. Dezember 2016, 02:00 Uhr

Hinter dem Titel „Lernen, leben und feiern in einer ganz besonderen Schulgemeinschaft“ verbirgt sich der bisher umfangreichste Rückblick auf ein vergangenes Jahr mit seiner Vielfalt an außerunterrichtlichen Projekten: das GSG wurde zum dritten Mal als Mint-EC-Schule zertifiziert und damit seine Vorreiter-Rolle bei der mathematisch-naturwissenschaftlichen Förderung aller Schüler gewürdigt. Ein großer Teil dieser Projekte sowie die Erfolge bei naturwissenschaftlichen Wettbewerben werden im Jahrbuch vorgestellt: Schüler experimentieren und Jugend forscht, Mathematikolympiade und HTW-RoboNight, die miniMint-Days und die Teilnahme an der „Langen Nacht der Wissenschaft“ im Rahmen der 200-Jahr-Feier des Landkreises Saarlouis. Die zahlreichen Platzierungen bei Sprachwettbewerben, die Freude der Schüler bei den Austauschprogrammen sowie die musikalischen Highlights der Schulkonzerte finden ebenso Erwähnung wie die sportlichen Aktivitäten.

Alle Artikel zeigen, was das besondere Kennzeichen des Geschwister-Scholl-Gymnasiums ist: Schüler, Eltern und Lehrer fühlen sich in dieser Schulgemeinschaft wohl. So wundert es nicht, dass viele Ehemalige und Abiturienten des Jahrgangs 2016 das weihnachtliche Schulfest zu einem Besuch ihrer früheren Schule nutzten.

„Libellum 2016“ ist für drei Euro erhältlich im Sekretariat des GSG oder in der Buchhandlung Anne Treib in Lebach.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Lebach

Schüler forschen wie die Großen

Das Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach wagt etwas Neues: Ab dem nächsten Schuljahr gibt es eine Forscherklasse. Sie ist vor allem für naturwissenschaftlich interessierte Schüler gedacht.Mehr
Lebach/Saarbrücken

Drei Asse in Mathematik: Lebacher Schüler gewinnen bei „Jugend forscht“

Beim Landeswettbewerb „Jugend forscht“ stellte der Landkreis Saarlouis mit Abstand die meisten Teilnehmer, und die belegten auch noch vordere Plätze. Die Bestplatzierten stellen wir in einer kleinen Serie vor. Heute: Simon Spies, Patrick Szylar und Dennis Knobe vom Johannes-Kepler-Gymnasium in Lebach.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Dillingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige