ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisLebachGresaubach

Konzert mit den Roosters im Café L'Orange in Gresaubach





Gresaubach
Handgemachter Blues und große Spielfreude
Konzert mit den Roosters im Café L'Orange in Gresaubach

red,  18. Oktober 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Das musikalische Repertoire der Roosters ist breit gefächert. Foto: Meyer

Foto: Meyer
Nach dem großen Erfolg Anfang des Jahres gibt es jetzt ein zweites Konzert der Roosters in Gresaubach. Der Eintritt ist frei, es gibt eine Hutsammlung.

Wer beim letzten Konzert der Bluesband Roosters im März diesen Jahres etwas später kam, der musste sich mit einem Stehplatz zufrieden geben. Proppenvoll war's im Café L'Orange in Gresaubach, als die Roosters handgemachten Blues kredenzten und die Blues-Liebhaber und ihre Fans begeisterten.

Das motivierte den Veranstalter für ein zweites Konzert noch in diesem Jahr, das nun am Samstag, 22. Oktober, stattfindet. Start ist um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird eine Hutsammlung durchgeführt.

Die fünf „Hähne“ sind sich einig, wenn es um den Blues geht. Gemeinsam und mit ansteckender Spielfreude zelebrieren sie leidenschaftlich den Blues. Das musikalische Repertoire der Band beinhaltet sowohl Chicago Blues, Texas Blues, British Blues als auch Blues Rock Klassiker. Expressive Gitarren- und Harp-Soli, prägnante Hooklines, erdige Bass- und Drum-Grooves zum Mitswingen und ausdrucksstarker Gesang – das sind die Roosters. Die aktuelle Besetzung der Band: Kurt Willems, Bass; Andy Paulus, Schlagzeug; Gerd Meyer, Gesang, Rhythmus-Gitarre; Andreas Mangasser, Gesang, Lead-Gitarre; Klaus Backes, Blues-Harps, Keyboard.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Gresaubach

Beim Hit kamen Glücksgefühle auf

Mit anspruchsvollen Programmen hat der Orchester-Nachwuchs der Musikvereine Schmelz und Gresaubach ihr Publikum beim Pfingstkonzert unterhalten. Geboten wurden Hits wie „Happy“ und ein Blues-Brothers-Medley.Mehr
Gresaubach

Viel Chaos und ein Happy-End

Selten wurde so viel, so herzhaft, spontan und anhaltend bei einer Theateraufführung der Laienspielgruppe der Theaterwerkstatt Gresaubach gelacht wie in diesem Jahr beim ländlichen Schwank „Alles Bauerntheater“ von Erich Koch.Mehr
Gresaubach

Saubachs Super-Serie

Die Fußballer der SG Saubach II sind einfach nicht zu stoppen. Seit mehr als anderthalb Jahren ist der Bezirksligist nun schon ungeschlagen – 45 Spiele in Folge. Nun winkt der Sprung in die Landesliga.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Dillingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige