ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouisStadt DillingenStadtteil Dillingen

„Dilli“ tanzt ab heute wieder durch die Schaufenster





Dillingen
„Dilli“ tanzt ab heute wieder durch die Schaufenster
Von  Oliver Morguet, 
01. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Gestern wurde der Dillinger Weihnachtsmarkt eröffnet. Über 30 Stände laden bis Sonntag zu einem gemütlichen Bummel ein. Fotos: Oliver Morguet
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

„Dilli“ ist ab heute wieder in den Geschäften anzutreffen.

„Dilli“, der sprechende Dillinger Weihnachts-Paradiesvogel, tanzt ab heute wieder durch die Schaufenster der Dillinger Geschäfte. Wer ihn trifft, kann attraktive Preise gewinnen, unter anderem täglich zehn Dillinger Taler à zehn Euro, also 100 Euro.

Auch in diesem Jahr laden die Geschäfte des Dillinger VHIH (Verband für Handel, Industrie und Handwerk)zum großen Weihnachtsgewinnspiel ein. Jeden Tag der Adventszeit ist der sprechende Dillinger-Weihnachts-Paradiesvogel wieder tanzend in einem anderen Schaufenster anzutreffen. Ihn gilt es zu finden, um an dem großen Gewinnspiel des VHIH teilzunehmen. Jeden Tag wird in dem Geschäft, in dem er aktuell zu Gast ist, der Tagesgewinner gezogen.

 

Täglich 100 Euro zu gewinnen

Zu gewinnen gibt es jeden Tag zehn Dillinger Taler. Ein Dillinger-Taler entspricht einem Wert von zehn Euro. Dillinger Taler gelten in allen teilnehmenden Geschäften als anerkanntes Zahlungsmittel. Alle Teilnehmerkarten kommen in die große Schlussverlosung: Somit winken allen, die mitgemacht haben, der attraktive Hauptgewinn, eine Reise nach Prag für zwei Personen, sowie weitere wertvolle Preise.

 

 

Neue Währung in Dillingen

Pünktlich zu Beginn der Weihnachtszeit wird in Dillingen durch den Verband für Handel, Industrie und Handwerk, VHIH, eine neue Währung eingeführt: der „Dillinger Taler“. Laut VHIH ist der Taler besser als jeder Gutschein. Die Vorteile sind, dass er erstens nicht verfällt und zweitens, dass der Inhaber seinen Taler nicht in einem bestimmten, sondern in vielen verschiedenen Geschäften einlösen kann. Jeder Taler hat einen Wert von zehn Euro und ist ganzjährig erhältlich bei den Geschäftsstellen der Kreissparkasse am Gleisdreieck und der Vereinigten Volksbanken am Marktplatz. Ebenso besteht die Möglichkeit, in Linn's Mode & mehr, Stummstraße 55, den Taler zu erwerben.

 

 

Taler bietet viele Vorteile

Welche Geschäfte sich am Dillinger Taler beteiligen und wo die Kunden ihre Taler einlösen können, veröffentlicht der VHIH durch Flyer und Plakate. „Wir sind davon überzeugt“, so der 1. Vorsitzende des VHIH, Bernd Alexander, „dass der Dillinger Taler als attraktives und vielseitiges Geschenk Anklang bei den Kunden findet, zumal Dillingen viele tolle Einkaufsmöglichkeiten bietet. Durch den Taler lernen die Dillinger ihre Einkaufsstadt noch mehr zu schätzen.“ Ab Montag, 5. Dezember, kann der Dillinger Taler eingelöst werden.

 

 

Weihnachtsmarkt und Santa-Lauf

Gestern wurde auf dem Dillinger Odilienplatz der Weihnachtsmarkt eröffnet. Er bietet täglich ab elf Uhr an über 30 Ständen ein vielfältiges weihnachtliches Sortiment und kulinarische Leckereien sowie ein attraktives Rahmenprogram. Heute Abend findet hier ab 18 Uhr die 9. Auflage des Santa-Laufes statt. Die Besucher dürfen sich außerdem auf folgende Events freuen: die Nacht der Chöre am Freitag, 2. Dezember, 18 bis 21 Uhr, Weihnachtskaraoke für Kinder mit tollen Preisen am Samstag, 3. Dezember, 15.30 bis 18 Uhr, die Nacht der Magier, ebenfalls am Samstag, 3. Dezember, von 18 bis 21.00 Uhr, und die RADIO SALÜ Christmas Show mit Uwe Zimmer am Sonntag, 4. Dezember, 15.30 bis 18.30 Uhr).

 

 

Hüttenzauber und Rodelspaß für Kids

Ein Markenzeichen der glanzvollen Dillinger Weihnacht ist die urige Almhütte am Odilienbrunnen. Hier lässt es sich gemütlich einkehren und aufwärmen. Seit gestern, 30. November, bis Silvester empfängt Hüttenwirt Max hier täglich ab 10 Uhr seine Gäste.

 

Die Kinder-Rodelbahn am Odilienbrunnen ist ein weiterer Anziehungspunkt für die kleinen Besucher. Sie ist bis zum 22. Dezember täglich von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Während des Weihnachtsmarktes gibt es darüber hinaus in direkter Nähe ein Kinderkarussell. Das Programm für Kinder wird abgerundet durch Basteln und Märchenlesungen, die jeden Nachmittag von Mittwoch, 30. November, bis Samstag, 3. Dezember, von der Stadtjugendpflege angeboten werden.

Donnerstag, 1. Dezember: RE/MAX Prestige

(Hüttenwerkstraße 15).

Freitag, 2. Dezember: Baby Wirth

(Lotteriestraße 15-17).

Samstag, 3. Dezember: Schuhhaus Theobald

(Stummstraße 47).

Montag, 5. Dezember: Schmuckatelier Haas

(Lotteriestraße 1).

Dienstag, 6. Dezember: First Reisebüro

(Kirchenstraße 7).

Mittwoch, 7. Dezember: Linn's Mode & Mehr, Stummstraße 55

Donnerstag, 8. Dezember: Berg- u. Hüttenapotheke, Stummstraße 57

Freitag, 9. Dezember: Opticland „Die Brille“, Stummstraße 68-70

Samstag, 10. Dezember: Modehaus Stegmann, Odilienplatz 14



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Dillingen

Einkaufsbummel unter gleißendem Lichterhimmel

Die Einkaufsstadt Dillingen ist für den Weihnachtseinkauf bestens gerüstet. Die Geschäfte bieten originelle Geschenkideen in Hülle und Fülle und alles, was man für eine schöne Feier zu Hause braucht. Und beim großen Gewinnspiel des VHIH winken auch noch tolle Preise.Mehr
Dillingen

Kampf um den Bestand der Stahlindustrie

Kämpferisch gaben sich die Redner bei der Delegiertenversammlung der IG Metall-Geschäftsstelle in der Dillinger Stadthalle: Es ging um so wichtige Themen wie Rente oder Bestand der Stahlindustrie.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP







Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Dillingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige