Sie sind hier: HomeSaarlandSaarlouis
Losheim am See

Wandernd den Reichtum der Natur erleben

Von Fledermauswanderung bis Talkrunde mit prominenten Gästen


Von red, 16.05.2013 00:00
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Rosi Mittermaier (links) und Christian Neureuther (rechts) sind auch dabei. Foto: Thorsten Wolf Foto: Thorsten Wolf
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Um 14.30 Uhr gibt es sogar eine Kochshow mit Sternekoch Alexander Kunz. Foto: König Foto: König
Zum „Wandertag für biologische Vielfalt“ ist das Eventgelände am Stausee am Sonntag Startpunkt vieler Themenwanderungen. Daneben gibt es ein buntes Bühnenprogramm mit Kultur und Unterhaltung.
Der 19. Mai (Pfingstsonntag) steht am Stausee Losheim unter dem Motto „Gemeinsam wandern – Deutschlands Vielfalt erleben“ im Zeichen des gemeinsamen Wandererlebnisses – der bundesweite Wandertag wird Tausende von Besuchern anziehen.

Dreh- und Angelpunkt des Tages, zu dem Tausende von Besuchern erwartet werden, ist zwischen 10 und 18 Uhr das Eventgelände am Stausee, wo neben einem ganztägigen Kultur- und Unterhaltungsprogramm auf der Bühne zahlreiche Themenwanderungen und Wanderungen auf Premiumwegen unterschiedlicher Länge starten. Daneben gibt es einen Markt der Umweltmöglichkeiten mit zahlreichen Info- und Aktionsständen sowie regionale Produkte.

Als offizielle Gäste werden Bundesumweltminister Peter Altmaier, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Umweltministerin Anke Rehlinger sowie Professor Beate Jessel, Präsidentin des Bundesamts für Naturschutz, erwartet. Rosi Mittermaier und Christian Neureuther werden als prominente Gäste einen Nordic-Walking-Weg führen. Der bundesweite Wandertag für biologische Vielfalt ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Bundesamts für Naturschutz und des Bundesumweltministeriums.

Alle Wanderungen starten am Stand der Tourist-Info Losheim am See neben der Bühne. Das komplette Programm gibt es im Internet.



www.losheim.de

www.wandertag.

biologischeVielfalt.de

Das Programm des Wandertages am Pfingstsonntag im Überblick: 10 Uhr: Ornithologische Wanderung mit dem Nabu, bis 11.30 Uhr; Start Pilzwanderung/-exkursion, bis 12 Uhr; Start Streuobstwanderung Verband Obst- und Gartenbauvereine, bis 13 Uhr

11 Uhr: Stündlich ab 11 Uhr, jeweils zur vollen Stunde: Führungen durch den Nabu-Naturgarten; 11 Uhr bis 17 Uhr: Themenstationen zur biologischen Vielfalt im Nabu-Naturgarten (Lebensraum Teich und Sumpf, Totholz voller Leben, biologischer Nutzgarten, Schmetterlings- und Wildbienenwiese, Staudenbeete, Kräuterspirale);

11 bis 18 Uhr: KunterBUNDmobil des BUND: 10 bis 11 Uhr: Musikprogramm mit der Band Maas Attack: 11 Uhr Begrüßung durch Bürgermeister Lothar Christ, anschließend bis 12 Uhr: Talkrunde mit Peter Altmaier, Beate Jessel, Annegret Kramp-Karrenbauer, Anke Rehlinger: Thema: Saarland – Kleines Land mit großer Vielfalt (Hot Spots, Großschutzprojekte, Naturpark, Nationalpark, Premiumwandern, Kulinarik) sowie Mittermaier/Neureuther zum Thema Nordic Walking. Moderation: SZ-Redakteur Wolf Porz

12 Uhr: Themenstation Nabu-Naturgarten mit Bundesumweltminister Peter Altmaier (bis 12.30 Uhr);

12 Uhr: Exkursion Naturwaldfläche mit Ministerin Anke Rehlinger bis 13 Uhr;

12 Uhr: Exkursion Kräuter/Kulinarik mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, bis 13 Uhr (Naturpark)

12.30 Uhr: Wanderung für Menschen mit Handicap, bis 14.30 Uhr;

12.15 Uhr Talkrunde mit Rosi Mittermaier und Christian Neureuther, anschließend 12.30 Uhr Start zur Nordic-Walking-Tour;

12.30 Uhr: Tafeltourenwanderung zur biologischen Vielfalt (Länge 10 Kilometer) mit Verpflegungsstation in Scheiden und Infostationen durch FÖJ (Naturwald, Alte Obstbäume, Auen-Renaturierung, Steinbruch, Feuchtgebiete, Totholz) unterwegs. Alle Stationen sind von 12.30 bis 16.30 Uhr besetzt.

12.45 Uhr: Verpflegungs- und Themenstation Streuobst in Scheiden mit Bundesumweltminister Peter Altmaier und Bürgermeister Lothar Christ bis 13.15 Uhr

13.30 bis 14 Uhr Schlussrunde der Prominenten auf der Bühne mit Eindrücken von den Exkursionen

14 Uhr: Wanderung durch Sumpf-und Feuchtwiesen mit Beate Jessel und Naturpark Saar-Hunsrück

14.30 Uhr: Eröffnungswanderung der sechs Kilometer langen Garten-Wellness-Runde mit Bürgermeister Lothar Christ und Anke Rehlinger

14.15 Uhr: Talk mit den Landräten Daniela Schlegel-Friedrich und Udo Recktenwald zu Naturpark Saar-Hunsrück

14.30 Uhr bis 18.30 Uhr Musikprogramm mit der Band „Feinkost;

14.30 Uhr Kneippwanderung, Länge sechs Kilometer;

14.30 Uhr: Kochshow auf der Bühne mit Sternekoch Alexander Kunz und Landrat Udo Recktenwald (Vorsitzender Naturpark Saar-Hunsrück)

16.15 Uhr: Talk mit Lothar Christ zu Garten-Wellness-Runde und Premiumwandern in Losheim am See;

20 Uhr: Fledermauswanderung mit dem Nabu, bis 21.30 Uhr.
Das könnte Sie auch interessieren
Losheim am See

Mehr als nur der Globus

Die Gemeinde Losheim am See ist stark in Sachen Handel und Handwerk. Mit dem Globus am Ortsrand, vielen Fachgeschäften, Ärzten und Handwerksbetrieben ist die Gemeinde wirtschaftlich gut aufgestellt. Das „Wirtschaftsforum“, das von Hauptamtsleiter Manfred Hewer koordiniert wird, soll den Wirtschaftsstandort Losheim voran bringen. Das Modell hat bereits Schule gemacht.Mehr

Kommentare

ACHTEN SIE BEIM KOMMENTIEREN AUF DIE NETIQUETTE UND UNSERE KOMMENTAR-RICHTLINIEN
Disqus ist ein Serviceangebot eines Drittanbieters, Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen

Disqus ist leider inkompatibel mit einigen älteren Browser-Versionen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um unsere Kommentarfunktion nutzen zu können.
13°C
Lokalausgabe Saarlouis

Jetzt die SZ lesen:


Anzeige