ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandSaarland

Wagenknecht hütet nach Schwächeanfall das Bett





Merzig/Berlin
Wagenknecht hütet nach Schwächeanfall das Bett
21. März 2017, 02:00 Uhr

Die Links-Fraktionschefin im Bundestag Sahra Wagenknecht muss nach einem Schwächeanfall bei einer Parteiveranstaltung in Sulzbach das Bett hüten. Wagenknecht sei am vergangenen Freitag im Salzbrunnenhaus „schwummerig“ geworden, sagte ihr Sprecher Michael Schlick gestern der SZ. Sie habe „die Freck“ und kuriere diese zuhause in Merzig-Silwingen aus. Schlick bestätigte, dass in Sulzbach eine Stalkerin anwesend war, die Wagenknecht zu Terminen nachreise. Deshalb seien auch Beamte des Bundeskriminalamtes in Sulzbach dabei gewesen. Nach SZ-Informationen soll die Frau versucht haben, Wagenknecht einen Handschuh zuzuwerfen. Schlick sagte, dass Wagenknecht am Freitag beim Wahlkampfabschluss der Linken im Saarbrücker Schloss wieder dabei sein wolle.


Landtagswahl 2017




> Alle Ergebnisse der Saar-Wahl     > Alle Berichte zum Wahl-Ergebnis




Saarbrücken

Butterwegge gegen Hyperreiche

Viele der etwa 350 Besucher im proppenvollen Saarbrücker Schlossfestsaal haben am Mittwochabend stehen müssen, die beiden Beamten des Bundeskriminalamtes machten ihre reservierten Plätze frei für ... Mehr
Saarbrücken

„Little Merkel gehört abgewählt“

Sahra Wagenknecht hat gestern Nachmittag erst noch einen Kaffee auf dem St. Johanner Markt in Saarbrücken getrunken. Ihr Nippen an dem Heißgetränk wurde sorgfältig aufgezeichnet von einem ... Mehr
Neunkirchen

Saar-FDP: Rot-Rot wäre „DDR light“ mit Lafontaine als Chef

So eine euphorische Stimmung wie auf ihrem Landesparteitag am Sonntag im Hofgut Menschenhaus in Neunkirchen hat die Saar-FDP schon lange nicht mehr erlebt: Landeschef Oliver Luksic wurde von den ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige