ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenStadt VölklingenStadtteil Völklingen

Autor zeigt Wege aus der Angst mit Spielszenen





Völklingen
Autor zeigt Wege aus der Angst mit Spielszenen
red,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Der St. Ingberter Autor Roland Rosinus hält am 27. Oktober um 19 Uhr im Alten Rathaus Völklingen einen authentischen Vortrag „Wege aus der Angst”. Er schildert seine eigenen Erfahrungen mit Panikattacken, Sozial- und Platzängsten und generalisierter Angst und gibt Tipps zu deren Bewältigung. Der Autor sieht seinen Vortrag als Angebot, Möglichkeiten der Angstbewältigung kennen zu lernen und selbst auszuprobieren. Das Besondere am Vortrag besteht darin, dass er von Spielszenen begleitet wird, an denen sich Interessenten beteiligen können. Die Mitmacher spielen inhaltliche Szenen des Vortrages, zum Beispiel „Ich oute mich“, „Du verstehst mich nicht“, „Keine Ratschläge“. Die Spielszenen sollen Mut machen, eigene Probleme darzustellen. Zugleich werden Depressionen und Ängste dem sozialen Umfeld (und den Zuschauern) transparenter. Nur Zuhören und Zusehen geht natürlich auch. Der Eintritt ist frei.


Völklingen

Nächtlicher Brand in der Kühlweinstraße

Die Freiwillige Feuerwehr Völklingen musste in der Nacht zum Mittwoch zu einem Brand in die Kühlweinstraße in Völklingen ausrücken. Mehr
Völklingen

Wie man es Einbrechern schwer machen kann

Mehr als 167 000 Wohnungseinbrüche gab es im vergangenen Jahr bundesweit. Die Aufklärungsquote lag bei etwa 15 Prozent. Die Einbrecher kommen meist tagsüber, wenn niemand zuhause ist. Mehr
Völklingen

Ein richtiger Saarland-Krimi

„Verräter! Separatisten! Franzosenfreunde!“ Und: „Der Dicke muss weg!“ So lauten die Parolen. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Völklingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige