ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenStadt VölklingenStadtteil Völklingen

Versuchter Einbruch in Autohaus





Völklingen
Versuchter Einbruch in Autohaus
18. Oktober 2016, 09:09 Uhr
In der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Sonntag, 7.30 Uhr, haben bislang Unbekannte versucht, in die Geschäftsräume des Autohauses Bunk in der Karolingerstraße einzudringen.

Vergeblich, berichtet die Polizei: Die Täter stiegen vermutlich über ein Baugerüst aufs Dach des Autohauses und schnitten in dieses auf bislang nicht geklärte Art zwei Löcher. Dann aber gaben sie auf und flüchteten – wohl wegen der Höhe von fünf bis sechs Metern, vermutet die Polizei.
 

Hinweise bitte an die Polizei, Tel. (0 68 98) 20 20.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Völklingen

Räuber lauerte am „Angstort“ Unterführung

Der Räuber, der am Sonntagnachmittag eine Frau in der Alten Schulstraße anfiel, hatte an der Unterführung hin zum Alten Brühl gelauert. Die Unterführung war bereits in einer Studie zur Kriminalprävention aus dem Jahre 2010 als „Angstraum“ genannt worden. Diese Studie wurde kürzlich erneut im Völklinger Stadtrat diskutiert.Mehr
Völklingen

Hoher Schaden: Behörden suchen nach Quelle des Partikel-Niederschlags in Völklingen

In den vergangenen Tagen hat es winzige Grafit-Partikel über Völklingen geregnet. Autohändler beklagen einen hohen Schaden und verdächtigen Saarstahl. Doch woher die Partikel wirklich kommen, steht noch nicht fest.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP


17072015


16072015





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Völklingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige