ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenStadt VölklingenFürstenhausen

Einbrecher stehlen zwei Trikot-Sätze





Fürstenhausen
Einbrecher stehlen zwei Trikot-Sätze
29. November 2016, 05:52 Uhr
Unbekannte Täter sind in der Zeit zwischen Freitag, 22.45 Uhr, und Samstag, 11.30 Uhr, in das Vereinsheim des SV Fürstenhausen eingedrungen.
Sie ließen zwei schwarz-blau-gestreifte Herren-Trikotsätze im Gesamtwert von zirka 1000 Euro mitgehen. Außerdem wurden zwei auf dem Gelände stehende Container und eine Würstchenverkaufsbude aufgehebelt. Hier fanden die Täter aber keine Beute.

 

Hinweise: Polizei in Völklingen, Tel. (0 68 98) 20 20.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Fürstenhausen

Bis die Anhänger fliegen

Die Zufahrt zur städtischen Kompostieranlage in Fürstenhausen führt über einen geteerten Weg, den zum Ärger von Anwohnern einige Zeitgenossen viel zu schnell hinter sich bringen wollen. Jetzt denkt die Stadt über eine Lösung nach.Mehr
Fürstenhausen

Bolzplatz soll verlegt werden

Am 30. April läuft die Uhr ab für den umstrittenen Bolzplatz in Fürstenhausen. Er soll deshalb schnellstmöglich um rund 70 Meter verlegt werden. Nach dieser Übereinkunft im zuständigen Ausschuss hat nun der Stadtrat das letzte Wort.Mehr
Fürstenhausen

Bolzplatz-Affäre: Rink bleibt am Ball

Oberbürgermeister Klaus Lorig (CDU) hat sich gerühmt, eine Fristverlängerung für den Abbau eines Bolzplatzes in Fürstenhausen erreicht zu haben. Damit gibt sich CDU-Frontfrau Gisela Rink aber nicht zufrieden.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP


17072015


16072015





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Völklingen
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige