ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenSulzbachStadtteil Sulzbach

Schweigeminute auf dem Ravanusaplatz





Sulzbach
Schweigeminute auf dem Ravanusaplatz
30. November 2016, 09:33 Uhr

Angesichts des unvermittelt anhaltenden Krieges in Syrien haben sich die Katholische und Evangelische Kirche in Sulzbach im Rahmen des Dialogs der Religionen entschlossen, zu einer Schweigeminute als stilles Zeichen des Mitgefühls und der Solidarität gegenüber den von Krieg und Verfolgung bedrohten Menschen aufzurufen. Die Schweigeminute findet um 15 Uhr am heutigen Mittwoch auf dem Ravanusaplatz statt. Eingeladen sind alle Menschen, die dieses stille Zeichen unterstützen wollen.

Zur Landtagswahl - jetzt testen: Welche Partei passt am besten zu Deinen Positionen und Überzeugungen?




Sulzbach

Auf die neuen Kirchmeister von Sulzbach wartet viel Arbeit

Der sogenannte Bevollmächtigtenausschuss hat seine Arbeit getan, die neue evangelische Kirchengemeinde Sulzbach/Saar hat ihr erstes Presbyterium. Mehr
Sulzbach

Chor und Solisten wissen zu gefallen

(red) „O Mensch, bewein dein Sünde groß“: Unter diesem Titel stand das Konzert, zu dem der Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde Sulzbach eingeladen hatte. Mehr
Sulzbach

Gute Laune für guten Zweck

Da kam der Höhepunkt gleich zu Anfang: Zum bekannten rhythmischen Klatschen von „We will rock you“ singen die Kita-Kinder „Wir sagen euch danke“. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
25°C
Lokalausgabe Sulzbachtal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige