ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSt. Johann

Wohnen und Leben im Alter auf dem Eschberg





St Johann
Wohnen und Leben im Alter auf dem Eschberg
red,  20. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Über das Thema „Wohnen und Leben im Alter“ informieren der Bezirksrat Mitte und der Seniorenbeirat am Montag, 24. Oktober, von 10 bis 13.30 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche auf dem Eschberg, Magdeburgerstraße 76. Bezirksbürgermeisterin Christa Piper und der Vorsitzende des Seniorenbeirates, Lothar Arnold, erklären, die Veranstaltung solle zeigen, was nötig ist, damit ältere Menschen möglichst lange in der eigenen Wohnung und im vertrauten Stadtteil bleiben können. Darüber referiert Sigrun Krack vom Diakonischen Werk. Katrin Gossmann von der Lebenshilfe spricht über das „Café-Lebenshilfe“. Henning Haab vom VdK sagt etwas zu technische Hilfen im Alltag. Gordon Haan von der HWK spricht über barrierefreies Wohnen. Irene Scheidgen stellt das „Netzwerk Gute Nachbarschaft Eschberg“ vor.

Anmeldung: Seniorenbeirat@saarbruecken.de oder unter Tel. (0681) 572 53.


St Johann

Mit viel Herz für seine Patienten

Wer denkt schon gern ans Krankenhaus – solange er gesund ist? Hauptsache, das Krankenhaus ist da, und wir fühlen uns sicher, weil für den Notfall alles bereitsteht: Geräte und vor allem hilfsbereite Menschen. Genau um diese Menschen geht es in unserer Serie „Arbeitsplatz Krankenhaus“. Wir stellen die vor, die uns helfen, wenn uns das Glück verlässt – oder uns auf dem Weg beistehen. Heute: Chefarzt Matthias Russ.Mehr
St Johann

„Ein Hahn muss sich an Uhrzeiten halten“

Norbert Zintels aktuelle Amtszeit endet im März. Aber Zintel hört dann nicht auf. Für eine weitere Amtszeit hat der erfahrene Vermittler schon zugesagt. Sehr zur Erleichterung von Richtern und Politikern.Mehr
St Johann

Sicherheit, Bildung und Geld aus Berlin

Neujahrsempfänge sind beliebt, wenn es um Ziele und Zukunft geht. Die Ratsfraktion der Christdemokraten nutzte ihren Empfang für den Blick in die Stadt von morgen. Und für den Dank an Helden von heute: Saarbrückens Feuerwehrleute.Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige