ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Polizei gibt die Zahlen des „Blitz-Marathons“ im Saarland bekannt





Saarbrücken
Polizei gibt die Zahlen des „Blitz-Marathons“ im Saarland bekannt
mit dpa,  20. April 2017, 10:38 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Harald Stein von der saarländischen Verkehrspolizei misst die Geschwindigkeit der Fahrzeuge auf der A 620 unter der Gersweiler Brücke in Saarbrücken. Foto: Becker & Bredel
Pünktlich nach 24 Stunden endete am Donnerstagmorgen (20.04.2017) um sechs Uhr der „Blitz-Marathon“. Das ist die endgültige Bilanz der verstärkten Verkehrskontrollen im Saarland.
Bei insgesamt 32 830 überprüften Verkehrsteilnehmern stellten die Beamten 1380 Verstöße fest. Somit überschritten 4,2 % der kontrollierten Fahrzeuge die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Zum Vergleich: Die Quote lag im Jahr 2015 noch bei 6,01 %. Gerade in Hinblick auf den Rückgang der Zahlen sei die Polizei mit der Aktion zufrieden - das geht aus der Pressemitteilung hervor. 

Die Konsequenz der 1380 Verstöße? 1207 Verkehrsteilnehmer wurden verwarnt, bei 173 Fahrern folgt ein Bußgeldverfahren und 13 Personen erwartet ein teilweise mehrmonatiges Fahrverbot. Aus einer ersten Auswertung geht hervor, dass während des Marathons keine Personen in Zusammenhang mit zu hoher oder nicht angepasster Geschwindigkeit zu Schaden kamen. 

Übrigens: Der "Rekordhalter" sei mit 172 statt erlaubten 80 Kilometern pro Stunde in einer Autobahnbaustelle bei St. Ingbert-Rohrbach unterwegs gewesen, gab ein Polizeisprecher bekannt. 
 



Saarbrücken

Einsatz gegen volle Narren

Rot leuchtet die Kelle vom Kontrollpunkt aus dem Fahrer entgegen. Halt, Polizei! Die Seitenscheibe senkt sich. Der Polizist von der Inspektion Alt-Saarbrücken blickt ins Innere. Mehr
Saarbrücken

Verkehrskontrollen in der Adventszeit: 28 Ermittlungsverfahren eingeleitet

In der Adventszeit führten die Verkehrsdienste der saarländischen Polizei , teilweise unterstützt durch örtliche Polizeiinspektionen, Verkehrskontrollen im Umfeld von Weihnachtsmärkten und anderen ... Mehr
Saarbrücken

Stadt nimmt sich Falschparker vor

Die Landeshauptstadt Saarbrücken kontrolliert ab sofort verstärkt das Parkverhalten der Verkehrsteilnehmer in den Stadtteilen Burbach und Malstatt. Das teilte die Stadtverwaltung mit. ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige