ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Betrunkener Radler ohne Licht rammt anderen Radler frontal





Saarbrücken
Betrunkener Radler ohne Licht rammt anderen Radler frontal
red,  29. November 2016, 02:00 Uhr

Mit zahlreichen Prellungen musste ein 31-jähriger Radfahrer am Donnerstag, 24. November, ins Krankenhaus gebracht werden. Er war gegen 17.45 Uhr auf der Alt-Saarbrücker Saarseite auf dem Leinpfad zwischen Wilhelm-Heinrich-Brücke und Bismarck-Brücke unterwegs – und wurde dort von einem anderen Radler frontal gerammt. Das teilte die Polizei gestern mit.

Der 31-jährige Saarbrücker fuhr mit seinem ordnungsgemäß beleuchteten Rad in Richtung Güdingen. Da kam ihm der andere Radler, ein 43-Jähriger Saarbrücker, ohne Licht entgegen. Weil es bereits dunkel war, sah der 31-Jährige den 43-Jährigen nicht. Und der 43-Jährige auf dem unbeleuchteten Rad war betrunken – wie die Polizei später feststellte. Die beiden stießen ungebremst frontal zusammen. Das Fahrrad des 31-Jährigen landete in der Saar. Der 43-Jährige blieb unverletzt, musste aber eine Blutprobe abgeben. Die Polizei sucht Zeugen.

Hinweise: (0681) 9321233.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Saarbrücken

Zahl der Drogentoten im Saarland vor Höchststand

Das Saarland steht vor einem traurigen Höchststand von Drogentoten: 26 Menschen, die an der Suchtkrankheit starben, meldete die Polizei 2016. Die Landesregierung kann den Trend bisher nicht stoppen.Mehr
Saarbrücken

Rettungsringe für die Promenade?

Bereits vor vier Jahren haben die Liberalen Rettungsringe an der damals gerade neu eröffneten Berliner Promenade gefordert. Die Stadtverwaltung lehnte das ab. Nachdem am Wochenende jemand aus dem Wasser gefischt werden musste, wird die Forderung aktuell.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige