ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Polizei und Prostituierte räumen Freiern hinterher





Saarbrücken
Polizei und Prostituierte räumen Freiern hinterher
red,  20. März 2017, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Prostituierte haben im Deutschmühlental aufgeräumt. Foto: Rich Serra

Foto: Rich Serra

Die Polizei bittet die Prostituierten am Straßenstrich im Deutschmühlental immer wieder zum Müllsammeln. Entlang des Strichs fällt immer wieder Prostitutionsmüll, etwa Kondome, an, was Beschwerden nach sich zieht. Neben den Leuten von der Stadtreinigung rücken auch die Sexarbeiterinnen aus. Regelmäßig bringen Polizisten Müllsäcke und Handschuhe mit und bitten die Prostituierten, den Abfall einzusammeln, bevor sie auf die nächsten Kunden warten.




Saarbrücken

Diese Nachtschicht ist besonders gefährlich

„Frühjahrsputz am Straßenstrich“: Prostituierte machten, unterstützt von der Polizei, im Deutschmühlental sauber. Mehr
Saarbrücken

Am Straßenstrich war Frühjahrsputz

Da liegt noch etwas. Und dort. Da drüben. Und hier auch noch. Im Lichtkegel der Taschenlampe leuchten an diesem Donnerstagabend Kondome und andere Überbleibsel aus der Vornacht auf. Mehr
Saarbrücken

Unbekannter Mann raubt Prostituierte aus

Jetzt hat die Polizei mithilfe der Frau ein Phantombild erstellt. Und das ist passiert: Die Geschädigte, die in der Dr.-Vogeler-Straße der Prostitution nachging, wurde von dem Mann aus seinem ... Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige