ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Stadt informiert über erste Gutachten zur Fläche Käsbösch





Saarbrücken
Stadt informiert über erste Gutachten zur Fläche Käsbösch
red,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Am Donnerstag, 27. Oktober, informiert die Stadtverwaltung im Gemeindezentrum der freien evangelischen Kirchengemeinde, Hirtenwies 46, über den aktuellen Stand einer Machbarkeitsstudie zur Fläche Käsbösch im Almet. Das kündigt die Stadt-Pressestelle an.

Nach ihren Angaben, liegen erste Resultate der Untersuchungen und Gutachten vor. Gemeinsam mit Vertretern der Stadtverwaltung und der städtischen Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung (Giu) will Oberbürgermeisterin Charlotte Britz am Donnerstag ab 18.30 Uhr die Ergebnisse der Arten- und Lärmschutzgutachten sowie der Untersuchungen zur Verkehrserschließung vorstellen. Im Anschluss haben die Besucher die Möglichkeit, über das Thema zu diskutieren.

Hintergrund: Der Stadtrat hat einen „Masterplan Gewerbe- und Industrieflächenentwicklung 2030“ beschlossen. Nun sucht die Verwaltung nach neuen und geeigneten Gewerbeflächen. Im Falle des Käsböschs soll eine Machbarkeitsstudie prüfen, ob und gegebenenfalls unter welchen Bedingungen eine gewerbliche Nutzung möglich wäre.


Saarbrücken

Hugenotten – Flüchtlinge vor 500 Jahren

Am 16. Januar erscheint der elfte Roman von Deana Zinßmeister. Die Heusweilerin ist eine der erfolgreichsten Autorinnen des Saarlandes. Mit SZ-Redakteurin Susanne Brenner hat sie über das Buch und über ihr Leben gesprochen.Mehr
Saarbrücken

Katholik, Autofahrer und Kinomuffel

Das Saarland in Zahlen: Das Statistische Jahrbuch birgt so manchen Superlativ. Nicht nur bei der Eigenheimquote und der Vereinsdichte steht das Land an der Spitze aller Bundesländer.Mehr
Saarbrücken

Zum Jahreswechsel blüht der Aberglaube

Dem Aberglauben wird zu keiner Zeit des Jahres so vielfältig gehuldigt wie am letzten Tag des Jahres. Es geht ums Bleigießen, um Hufeisen, aber auch um Blutwurst und Sauerkraut.Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER


TICKER


Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige