ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Auf dem Rad den Frühling genießen





Saarbrücken
Auf dem Rad den Frühling genießen
red,  21. März 2017, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Die Radler freuen sich auf wärmere Temperaturen. Archivfoto: atb

Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club lädt zu Touren ein und öffnet seine Selbshilfewerkstatt.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) bietet mehrere Touren und Veranstaltungen ab und in Saarbrücken an. So ist am Samstag, 1. April, die Selbsthilfewerkstatt des ADFC Saar von 12.30 bis 16 Uhr geöffnet. Dort können Radler ihr Fahrrad reparieren. Die Benutzung ist für Mitglieder kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen fünf Euro. Eine Betreuerin oder ein Betreuer der ADFC-Werkstattgruppe steht beratend zur Seite. Die Werkstatt befindet sich in der Kronenstraße in der Nähe des St. Johanner Marktes.

Eine Tour über Zweibrücken und den Mühlenradweg bietet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Saar ins Bitcherland und ins Krumme Elsass ebenfalls am Samstag, 1. April, an. Bei der schweren Tour über 130 Kilometer werden Orte wie Hornbach, Vollmunster, Enchenberg und Speckbronn durchquert. Ab Diemeringen verläuft die Strecke entlang von Eichel und Saar zum Ausgangspunkt zurück. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz an der Güdinger Brücke. Weitere Infos zu dieser Tour stehen im Internet.

Kräftig in die Pedale treten die Radler regelmäßig bei den Feierabendtouren des (ADFC). Der nächste Termin ist am Mittwoch, 5. April. Die Strecke und der Schwierigkeitsgrad werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gemeinsam festgelegt. Nach der Radtour ist eine gesellige Einkehr geplant. Treffpunkt ist um 17 Uhr am St. Johanner Markt. Weitere Infos auch zu dieser Tour stehen im Internet.

Auch in Saarlouis bietet der ADFC leichte Feierabendtouren an. Alle, die sich am späten Nachmittag noch auf dem Rad entspannen möchten, lädt der ADFC nach Saarlouis am Mittwoch, 5. April, ein. Diese leichte Feierabendtour ist ungefähr 35 Kilometer lang. Das Ziel der Tour wird vor Ort besprochen, die Strecke den Mitradlern angepasst. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Kleinen Markt.




Saarbrücken

Radpolizisten bereiten Infotag in der City vor

Wut klingt so: „Der war viel zu schnell in der Bahnhofstraße. Und was haben Radfahrer überhaupt auf unseren Gehwegen zu suchen? Nichts.“ Oder so: „Klingeln können die wohl nicht ... Mehr
Saarbrücken

Radfahrspaß für Jung und Alt

Zu mehreren Radtouren lädt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) ein. Alle, die den Tag locker auf dem Rad ausklingen lassen möchten, können dies bei der Feierabendtour am Donnerstag, 25. Mehr
Saarbrücken

Fahrrad-Club wirbt für Städtetest

Außer Saarbrücken hat noch keine saarländische Kommune die Mindestteilnehmerzahl erreicht, die für die Berücksichtigung beim ADFC-Fahrradklimatest erforderlich ist. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige