ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Chor und Quartett mit Weihnachtsliedern aus aller Welt





Saarbrücken
Chor und Quartett mit Weihnachtsliedern aus aller Welt
red,  30. November 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Der „Yellow-Submarine-Chor“ und das „Et Arsis Quartett“ laden zu einem vorweihnachtlichen Benefizkonzert am Sonntag, 11. Dezember, 17 Uhr, in den großen Saal des vhs-Zentrums am Schlossplatz in Saarbrücken ein. Unter Leitung und Moderation von Chordirektor Charles Robin Broad präsentiert der Yellow-Submarine-Chor, begleitet von dem famosen Et-Arsis-Quartett, internationale weihnachtliche Lieder. Wie immer kann und darf das Publikum bei diesem etwas anderen Weihnachtskonzert mitsingen (Programm und Texte gibt es im Saal). Der Eintritt zu dieser Benefizveranstaltung ist frei. Eingehende Spenden werden vollständig der „Hilf-Mit!“-Aktion der Saarbrücker Zeitung zur Verfügung gestellt.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Saarbrücken

Alle Jahre wieder kommt das Weihnachtslied

Ob „Stille Nacht“ oder „Leise rieselt der Schnee“: Diese Strophen zu umgehen, ist derzeit nur schwer möglich. Doch muss die Berieselung sein? Das wollte die SZ in einer nicht-repräsentativen Befragung wissen.Mehr
Saarbrücken

Gospels als gesungene Symbole

1986 gründete der damalige Saarbrücker Studentenpfarrer Wilhelm Otto Deutsch den GospelChor Saarbrücken. Deutsch leitete das Ensemble bis 2014 und sorgte dafür, dass bis heute original afrikanische Gospels zum Repertoire gehören.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige