ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Malteser schulen Angehörige von Demenzkranken





Saarbrücken
Kurs vermittelt Basiswissen zur Demenz
Malteser schulen Angehörige von Demenzkranken

red,  18. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Die Malteser Saarbrücken bieten im November eine Schulung speziell für Angehörige von Menschen mit Demenz an. An drei Tagen erhalten die Teilnehmer wichtiges Hintergrundwissen und konkrete Tipps für den Umgang mit demenziell veränderten Menschen. Die Schulung ist am Mittwoch, 2. November, 17 bis 19.30 Uhr, Samstag, 5. November, 10 bis 15 Uhr, und Mittwoch, 9. November, 17 bis 19.15 Uhr, bei den Maltesern in der Küstrinerstraße 20 in Saarbrücken. Die Plätze sind begrenzt, Anmeldungen sind ab sofort möglich.

„Erkrankt ein Angehöriger an Demenz, entschließen sich Familienmitglieder häufig dazu, die Pflege und Betreuung selbst zu übernehmen. Die Motivation ist groß. Doch das nötige Grundwissen fehlt häufig“, erklärt Mazella Hirsch, Leiterin der Hilfen für Pflegende. Zu den Inhalten der Schulung gehören deshalb Basiswissen zum Krankheitsbild Demenz, Kommunikation mit Betroffenen, Umgang mit schwierigen Situationen, rechtliche Rahmenbedingungen und die Pflegeversicherung.

Der Kurs wird in Kooperation mit der DAK angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Getränke und Imbiss werden gestellt. Wenn gewünscht, betreuen speziell geschulte Demenzbegleiter der Malteser die Angehörige während der Kurszeiten zu Hause.

Infos und Anmeldung bei Mazella Hirsch, Tel. (06 81) 37 99 75 12, E-Mail Mazella.Hirsch@malteser.org.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Saarbrücken

Demenz-Experten schulen Polizisten

Wie reagieren Polizisten sensibel, wenn ein Demenzkranker sich bestohlen fühlt oder verwirrt in der Polizeiinspektion auftaucht? Das sind Inhalte einer neu konzipierten Schulung für die saarländische Polizei.Mehr
Saarbrücken

Schwarzfahrer trotz Tickets?

Obwohl sie ein gültiges Ticket hatten, ist es mehreren SZ-Leserreportern passiert, dass sie von Kontrolleuren des Schwarzfahrens bezichtigt wurden. Kennen sich die Schaffner womöglich selbst nicht mit dem Ticketsystem aus?Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen





Anzeige