ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Zwei Organisationen suchen Gastfamilien für Austauschschüler





Regionalverband
Zwei Organisationen suchen Gastfamilien für Austauschschüler
red,  18. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Gleich zwei Vereine suchen dringend Gastfamilien für Austauschschüler. Bereits Ende Januar 2017 kommen rund 50 Jugendliche aus aller Welt mit der gemeinnützigen Organisation Youth For Understanding (YFU) für ein Schuljahr oder Schulhalbjahr nach Deutschland. Die 15- bis 18-Jährigen stammen hauptsächlich aus Südamerika, aber auch aus Europa, Asien und den USA, und besuchen während ihres Austauschjahres eine örtliche Schule. Wohnlage und Familienzusammensetzung spielen grundsätzlich erst einmal keine Rolle – ob Familien mit oder ohne Kinder im Haus, voll berufstätig, im Rentenalter oder auch alleinerziehend. Alle Schüler besitzen bei Ankunft in ihrer Gastfamilie zumindest grundlegende Deutschkenntnisse. Wer für einen Zeitraum zwischen drei und elf Monaten einen Jugendlichen aufnehmen möchte, kann sich bei YFU melden.

Auch der gemeinnützige Verein für Deutsche Kulturbeziehungen (VDA) sucht kurzfristig Gastfamilien für Austauschschüler. Die 14- bis 18-jährigen Schüler und Schülerinnen kommen aus Argentinien, Chile und Paraguay. Sie lernen in ihrem Heimatland Deutsch als erste Fremdsprache und bleiben fünf bis neun Wochen in Deutschland. Die ersten kommen schon Anfang Dezember. Die Gastfamilien aus Deutschland kommen nur für die Verpflegung und für die Unterkunft auf. Die Jugendlichen nehmen am regulären Schulunterricht teil. Als Ausgleich ist ein circa achtwöchiger Gegenaustausch in den kommenden Sommerferien möglich. Auch Familien, deren Kinder schon aus dem Haus sind oder die keine eigenen Kinder haben, sind eingeladen, sich als Gastfamilie zu melden.

Mehr Infos zum YUF-Austauschprogramm gibt es unter Tel. (040) 227 00 20, E-Mail: gastfamilien@yfu.de

Mehr Infos zum VDA-Austauschprogramm gibt es bei Regine Wegmann, Tel. (0 22 41) 217 35, E-Mail: jugendaustausch@vda-kultur.de

vda-kultur.de

yfu.de



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Regionalverband

Zehn Jahre engagiert im Netzwerk aktiv

Im Fokus des UPJ-Servicebüros Saarland steht gesellschaftliches Engagement. Auch Dirk Sold arbeitet seit einem Jahrzehnt mit. Er wirkt unter anderem bei sogenannten Social Days und Azubi-Projekten mit.Mehr
Saarbrücken

Der harte Kampf um die Altkleider: Wie sich die ZKE gegen die schwarzen Schafe der Branche wehrt

Seit der Entsorgungsbetrieb ZKE Altkleider sammelt, gab es immer wieder Probleme mit Firmen, die Container ohne Genehmigung aufstellten. In einem anderen Fall beklagte der ZKE 2013 auch einen Kleiderdiebstahl in großem Stil.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige