Sie sind hier: HomeSaarlandSaarbrückenLandeshauptstadtSaarbrücken City

Das sind Saarlands Top-Restaurants





Saarbrücken
Das sind Saarlands Top-Restaurants
Von  Nicole Müller, 
13. Januar 2016, 13:29 Uhr
Es ist wieder soweit: Die sieben großen bundesweiten Restaurantführer für das Jahr 2016 sind erschienen. Wie jedes Jahr hat die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste zusammengefasst und ausgewertet.


 
Wie wirken sich die Urteile von Michelin, Gault&Millau, Feinschmecker, Varta, Gusto, im Schlemmeratlas und dem Großen Restaurant & Hotel Guide auf das Ranking der deutschen Top-Gastronomie aus? Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste hat die Beurteilungen zusammengefasst und ausgewertet (Das gesamte Ranking mit Links zu Restaurantinfos finden Sie am Ende des Artikels).

Berücksichtigt wurden dabei nicht allein die Top 100 unter den Gourmet-Restaurants, sondern alle 4.557 Restaurants, die professionell getestet und von einem oder mehreren nationalen Restaurantführern 2016 empfohlen wurden.

Auch insgesamt 65 saarländische Restaurants waren dabei, darunter 19 Häuser in der Landeshauptstadt Saarbrücken. Die beiden kulinarischen Top-Adressen des Saarlands belegen unter den besten Restaurants Deutschlands Platz sieben und acht. Victor’s Fine Dining by Christian Bau in Perl an der Mosel liegt im Urteil der Restaurantführer 2016 knapp vor dem GästeHaus Klaus Erfort in Saarbrücken - so wie im vergangenen Jahr. Auch bei den Plätzen drei bis sechs hat sich sich nicht viel verändert: Hier haben Kunz - Gourmetrestaurant Bliesen (3), Barrique Blieskastel (4), Jens Jakob Das Restaurant Saarbrücken (5) und Schlachthof Brasserie Saarbrücken (6) weiterhin ihren Rang verteidigt.

Bewegung gab es bei den Plätzen sieben bis zehn: L’Arganier im Handelshof Saarbrücken ist von Platz zehn im vergangenen Jahr auf Platz sieben hochgerückt. Zum Blauen Fuchs Oberthal (8), Landgasthof Paulus & Der Laden Nonnweiler (9) und Hubertus Tholey mussten folglich jeweils einen Platz einbüßen.

Hochgerückt im Ranking ist dagegen die Niedmühle Rehlingen (11), Restaurant Zur Saarschleife (12), Victor's Landgsathaus Die Scheune Perl (15), die Gourmetstube Völklingen (16) und Theas Landhaus in Schwalbach (23).

Die Hostellerie Bacher, im vergangenen Jahr auf Platz elf vertreten, rutschte im neuen Test auf Platz 17, Quack in der Villa Weismüller in Saarbrücken - im vergangenen Jahr auf Platz 18 -  und das Restaurant Schlossgarten in Saarbrücken (vorher Platz 19) müssen ebenfalls einen Platz abgeben.

Unverändert behaupten sich auf ihren Plätzen vom Vorjahr La Bécasse Dillingen (20), Kunz Kaminzimmer in Bliesen (21) und Axel's Restaurant St. Ingbert (22).

Nicht mehr unter den ersten 25 vertreten ist Margrets Bauernstube in Beckingen (im Vorjahr Platz 24) und die Rützelerie Geiß in Kirkel (Vorjahr Platz 23). Letzeres hat den Restaurant-Betrieb aufgegeben und bietet nun Kochkurse und nur noch Menüs für besondere Events an.

Dafür konnten sich die Villa Almarin in St. Ingbert und das Bistro Cave Fayence in Wallerfangen dieses Jahr unter die ersten 25 kämpfen: Die Villa Almarin liegt im aktuellen Ranking auf  Platz 24, das Bistro Cave Fayence auf Platz 25.


Liste der Top 25 Restaurants im Saarland:

Platz 1: Victor’s Fine Dining by Christian Bau, Perl (Mosel)
Platz 2: GästeHaus Klaus Erfort, Saarbrücken
Platz 3: Kunz – Gourmetrestaurant, Bliesen
Platz 4: Cliff Hämmerles Barrique, Blieskastel
Platz 5: Jens Jakob Das Restaurant, Saarbrücken
Platz 6: Schlachthof Brasserie, Saarbrücken
Platz 7: L‘Arganier im Handelshof, Saarbrücken
Platz 8: Zum Blauen Fuchs, Oberthal
Platz 9: Landgasthof Paulus & Der Laden, Nonnweiler
Platz 10: Hubertus, Tholey
Platz 11: Niedmühle, Rehlingen-Siersburg
Platz 12: Landrestaurant Saarschleife, Mettlach
Platz 13: Gräfinthaler-Hof, Mandelbachtal
Platz 14: Die alte Brauerei, St. Ingbert
Platz 15: Victor’s Landgasthaus – Die Scheune, Perl (Mosel)
Platz 16: Gourmetstube, Völklingen
Platz 17: Hostellerie Bacher – Wögerbauer, Neunkirchen (Saar)
Platz 18: Schlossgarten, Saarbrücken
Platz 19: Quack in der Villa Weismüller, Saarbrücken
Platz 20: La Bécasse, Dillingen (Saar)
Platz 21: Kunz – Kaminzimmer, Bliesen
Platz 22: Axel’s Restaurant, St. Ingbert
Platz 23: Landhaus Thea, Schwalbach
Platz 24: Villa Almarin, St. Ingbert
Platz 25: Bistro Cave Fayence, Wallerfangen 
 



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Anzeige
Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen






Anzeige