ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenLandeshauptstadtEnsheim

Modelleisenbahn-Club Ensheim lädt Groß und Klein ab Samstag, 3. Dezember, zur weihnachtlichen Ausstellung





Ensheim
Die faszinierende Welt der kleinen Züge
Modelleisenbahn-Club Ensheim lädt Groß und Klein ab Samstag, 3. Dezember, zur weihnachtlichen Ausstellung

red,  30. November 2016, 02:00 Uhr

Die Mitglieder des Modelleisenbahn-Club Ensheim laden ab Samstag, 3. Dezember, zur weihnachtlichen Dauerausstellung. Das Domizil der Hobby-Eisenbahner in der Eschringer Straße 40 in Ensheim wird ab dann wieder zum Mekka für Modellbahnfreunde aus der gesamten Region. An allen Wochenenden bis zum 29. Januar steht die prachtvolle Anlage den Besuchern zur Besichtigung zur Verfügung.

Die Miniaturbahner versprechen ihren Gästen einen „Großen Fahrbetrieb“ mit nahezu fünfzig Zügen verschiedener Epochen. Auch Straßen-, Zahnrad- und Seilbahnen sowie Autos werden ständig auf der rund siebzig Quadratmeter großen Anlage unterwegs sein. Echte Hingucker sind auch das große Bahnbetriebswerk mit Ringlokschuppen für Dampfloks und ein über zehngleisiger Hauptbahnhof. Von hier aus bahnen sich die Züge ihren Weg auf dem 700 Meter umfassenden Gleisnetz der Anlage, zu dem auch eine Hochgeschwinigkeits-Trasse gehört, auf der ICE und TGV unterwegs sind. Zahlreiche Dampflokomotiven verschiedener Bauarten, die auch richtig qualmen, E-Lok–Oldtimer und historische Triebwagen bis zum besagten Hochgeschwindigkeitsverkehr spiegeln die vergangenen Epochen des Bahnverkehrs wider.

Wer in die Welt der kleinen Züge eintauchen möchte, hat an allen Samstagen von 14 bis 18 Uhr und an Sonntagen von 10 bis 18 Uhr die Gelegenheit, die Modellbahnschau besichtigen. Auch eine Kindereisenbahn steht zur Verfügung. Über die Feiertage Weihnachten und Silvester/Neujahr bleibt die Ausstellung geschlossen. Eintritt: 3,50 Euro und 1,50 Euro.

mec-ensheim.de



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Ensheim

Granit gegen das Vergessen

Im März 1945 wurden im Ensheimer Tal 56 Soldaten getötet. An sie erinnert ein Ehrenfriedhof. Doch die Gedenksteine waren stark verwittert. Der Verein der Freunde der Brunnen im Ensheimer Tal hat sie wieder mit viel Mühe gereinigt und beschriftet.Mehr
Ensheim

Brunnenfreunde restaurieren Gedenktafeln

Der Ehrenfriedhof auf dem Triebenberg in Ensheim ist eine Gedenkstätte für insgesamt 56 Soldaten, die im Zweiten Weltkrieg gefallen sind. Die Brunnenfreunde im Ensheimer Tal kümmern sich ehrenamtlich um diese Anlage.Mehr
Ensheim

160 Jahre Musikverein – Da staunte der Bezirksbürgermeister

Er gilt als Nachfolger des Orchesters der Firma Adt und erfreut seit 160 Jahren die Bürger mit schönen Konzerten. Mit vielen Gästen feierte der Musikverein Arion nun seinen Geburtstag – und im Sommer im Ensheimer Kreuzgarten.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Saarbrücken
Saarbrücken-App:

Saarbrücken total für unterwegs. Eine App mit aktuellen Informationen rund um Saarbrücken für Bürger, Touristen, Nachtschwärmer, Geschäftsleute und alle, die wissen wollen, was die saarländische Metropole zu bieten hat.



App der Stadt Saarbrücken in Zusammenarbeit mit SZ Digital Service > Mehr Infos

Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige