ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenRiegelsbergWalpershofen

Am vierten Adventssamstag, 17.12., findet in Walpershofen der 1. gemeinsame Weihnachtsmarkt verschiedener Vereine und Institutionen aus Walpershofen statt.





Walpershofen
1. Walpershofer Weihnachtsmarkt in der Dorfmitte am Bach
Am vierten Adventssamstag, 17.12., findet in Walpershofen der 1. gemeinsame Weihnachtsmarkt verschiedener Vereine und Institutionen aus Walpershofen statt.

red,  01. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Die Dorfmitte am Bach in Walpershofen ist in diesem Jahr zum ersten Mal Veranstaltungsort des Weihnachtsmarktes. Foto: Kzenon/fotolia.com

Foto: Kzenon/fotolia.com

Die Dorfmitte am Bach verwandelt sich an diesem Tag in ein kleines Weihnachtsdorf. An idyllisch geschmückte Holzbuden erwartet die großen und kleinen Besucher süße und herzhafte Speisen, winterliche Getränke, z. B. Flammkuchen, Waffeln, Crêpes, Kinderpunsch und noch vieles mehr.

Das Blasorchester Riegelsberg sorgt für weihnachtliche Stimmung.

Und da an Weihnachten der gute Zweck natürlich nicht zu kurz kommen soll, haben die Veranstalter sich dazu entschieden, den Erlös des gemeinsam betriebenen Bierstandes einem guten Zweck zukommen zu lassen, welcher im Anschluss von allen teilnehmenden Vereinen zusammen bestimmt wird.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Samstag, 17.12., um 16.00 Uhr in der Dorfmitte am Bach, direkt neben dem Spielplatz.

Um 17.00 Uhr kommt der Nikolaus mit einer kleinen Überraschung für die Kinder.

Der Eintritt ist natürlich kostenlos.

 



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Walpershofen

Mit Riesenschritten durch Oregon

Caroline Himbert aus Walpershofen, 23 Jahre junge Medizinstudentin und für ihre Doktorarbeit am Huntsman Cancer Institute in Salt Lake City, USA, durchquert derzeit im Rahmen einer Benefizwanderung die USA zu Fuß auf dem Pacific Crest Trail. Sie sammelt mit ihrer Wanderung Geld für die Stiftung „Lebensblicke“ und macht auf die Bedeutung der Darmkrebsvorsorge aufmerksam. Jetzt hat sie in nur zwei Wochen Oregon durchquert – also im Schnitt täglich 53 Kilometer zurückgelegt. Ihren Bericht hat mit „vielen Grüßen aus dem Staat Washington ins Köllertal“ geschickt.Mehr
Walpershofen

„Bergfest“ auf dem Pacific-Trail

Fast 4300 Kilometer von der mexikanischen zur kanadischen Grenze quer durch die USA: Inzwischen ist Caroline Himbert, 23-jährige Medizinstudentin aus Walpershofen, bei ihrer Benefizwanderung nochmals ein Stück weiter und hat die dritte Etappe – durch Nordkalifornien – bewältigt. Sie sammelt mit ihrer Wanderung Geld für die Stiftung „Lebensblicke“ und macht auf die Bedeutung der Darmkrebsvorsorge aufmerksam.Mehr
Walpershofen

Mit Saarbahn und Fahrrad nach Saargemünd

In die Fremde, ganz nah! Unser heutiger Ausflugstipp beschäftigt sich mit der Saarbahn, einem Markt mit Flair im französischen Sarreguemines (Saargemünd), dem Saarradweg, der Köllertal-Fahrradroute oder – alternativ – einer Schleusenrundfahrt. Und das alles auf 40 regionalen Kilometern.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Köllertal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige