ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenRiegelsbergOrtsteil Riegelsberg

Kabarettist Özgür Cebe gastiert am Freitag im Riegelsberger Elch





Riegelsberg
Kabarettist Özgür Cebe gastiert am Freitag im Riegelsberger Elch
red,  20. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Zum Auftakt der Herbstsaison beim Riegelsberger Kulturverein gastiert Özgür Cebe am Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr im Gasthaus Elch. Özgür Cebe ist ausgebildeter Schauspieler und bekannt von verschiedensten TV-Formaten. Sein erstes Soloprogramm „Der bewegte Muselmann“ kam im Herbst 2011 auf die Bühne. Im Herbst 2013 folgte sein zweites abendfüllendes Programm „Freigeist oder geistfrei… das ist hier die Frage!“, mit dem er bereits beim Riegelsberger Kulturverein auftrat. Inzwischen hat sich Özgür Cebe von der reinen Comedy weg und hin zu kabarettistischen Themen bewegt.

Seine Tournee führt ihn mit dem aktuellen Programm durch altehrwürdige Kabaretthäuser wie das Senftöpfchen Köln, das Renitenztheater Stuttgart oder den Schlachthof München. Auf Einladung des Kulturvereins Riegelsberg schaut Cebe nun wieder im Köllertal vorbei und eröffnet die aktuelle Herbstsaison.

Freitag, 21. Oktober, ab 20 Uhr, Gasthaus Elch, Saarbrücker Straße 121 in Riegelsberg, Tickets unter Telefon (0 68 06) 48 01 60 (ab 17 Uhr).

Zur Landtagswahl - jetzt testen: Welche Partei passt am besten zu Deinen Positionen und Überzeugungen?




Riegelsberg

160 Jahre Buchschachen – Rundgang durch den Ort

Die Siedlung Buchschachen wurde – damals noch Buchenschachen genannt – 1857 als „Bergarbeiterkolonie“ gegründet, Bergarbeiter der Grube Von der Heydt fanden hier ihr Zuhause. Mehr
Riegelsberg

Französische Gefühle im Riegelsberger Elch

Der Liebeskummer grassiert beim Chanson-Abend des Kulturvereins Riegelsberg im Gasthaus Elch. Denn mit „Liebeskummer“ übersetzt Sängerin Susan Ebrahimi, die mit beiden Sprachen ... Mehr
Riegelsberg

Dem Original dicht auf den Fersen

Augen zu und sich einfach nur der Musik hingeben, und schwupps sang vor einem auf der Bühne der leibhaftige Reinhard Mey. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Köllertal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige