ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenRiegelsbergOrtsteil Riegelsberg

Präsidentenpaar der Riegelsberger Karnevalsgesellschaft „Mir bleiwe so“ ausgezeichnet





Riegelsberg
Prädikat „Großartig“ für Olga und Otto
Präsidentenpaar der Riegelsberger Karnevalsgesellschaft „Mir bleiwe so“ ausgezeichnet

Von  Fredy Dittgen, 
01. Dezember 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Lore Huwig und Dieter Hornberger als „Olga und Otto“. Foto: Ver

Foto: Ver
Beim Vorstellabend der Narren überzeugten Lore Huwig und Dieter Hornberger, alias Olga und Otto, von „Mir bleiwe so“ die Jury mit ihrer Büttenrede. Diese wird auch bei der großen Gala-Kappensitzung zu hören sein.

Lore Huwig und Dieter Hornberger von der Karnevalsgesellschaft „Mir bleiwe so“ Riegelsberg sind schon etwas Besonderes: sie sind nicht nur das einzige Präsidentenpaar im Verband Saarländischer Karnevalsvereine (VSK), das in die Bütt steigt. Nein, sie wurden für ihren Büttenvortrag jetzt auch noch auf großer Bühne ausgezeichnet.

Der Saarländische Rundfunk hatte gemeinsam mit dem VSK, der Saarbrücker Karnevalsgesellschaft „M'r sin nit so“ und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Saarbrücken zum Vorstellabend der Narren – einem Mix aus Büttenredner-Wettbewerb und -Börse – auf den Halberg eingeladen. Dabei siegten Lore Huwig und Dieter Hornberger in der Kategorie „Büttenreden“ mit ihrer Paraderolle als „Olga und Otto“. In dieser Rolle begeistern die beiden seit drei Jahren bei der Riegelsberger Kappensitzung die Narren, wenn sie aus ihrem „Ehealltag“ plaudern und sich gegenseitig durch den Kakao ziehen. Zum Beispiel so: „Otto, siehst du den besoffenen Mann da hinten?“, fragt Olga. „Nää, wer ist denn das?“, will Otto wissen. Olga erklärt, dass sie vor fünf Jahren mit diesem Typen zusammen war und er sie heiraten wollte. „Ich hab aber Nein gesagt“, sagt Olga stolz. Daraufhin ihr Otto: „Unglaublich, der ist immer noch am Feiern.“

Die Saarbrücker Jury zeichnete das Duo mit dem Prädikat „Großartig“ aus. Dieter Hornberger gehört der „Mir bleiwe so“ seit 2013 an und wurde jetzt zum Präsidenten der Riegelsberger Karnevalsgesellschaft gewählt. Seit drei Jahren steht er mit Lore Huwig in der Bütt. Zuvor war Hornberger Karnevalsprinz in Neunkirchen. Lore Huwig ist seit 1995 Vereinsmitglied. Seit 1999 ist sie Präsidentin des Damenelferrates und seit 2002 Vizepräsidentin der „Mir bleiwe so“. Ihre jetzt ausgezeichnete Büttenrede wird bei der großen Gala-Kappensitzung am Samstag, 4. Februar, ab 19.11 Uhr in der Riegelsberghalle noch einmal vorgetragen.

Zur Landtagswahl - jetzt testen: Welche Partei passt am besten zu Deinen Positionen und Überzeugungen?




Riegelsberg

Schlechte Nachrichten von Tony...

Gegründet wurde sie auf einem Schulhof, sieben Mitglieder hat sie heute: Die Pop- und Rock-Band „Bad news from Tony“ („Schlechte Nachrichten von Tony“) aus St. Mehr
Riegelsberg

Damit jeder ins Theater und in den Zoo kann

„Ein tolles Projekt, einfach und genial zugleich“, lobte der Riegelsberger Bürgermeister Klaus Häusle (SPD) den „Kulturschlüssel Saar“. Mehr
Riegelsberg

Gala für 160 starke Sportler

Was für ein Triumph: Die Ringer des KV Riegelsberg sind seit vergangenem Samstag deutscher Mannschaftsmeister der Jugend. Mehr



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Köllertal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige