ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenQuierschiedOrtsteil Quierschied

Lesung: ein Toter vor dem gruseligen Herrenhaus





Quierschied
Lesung: ein Toter vor dem gruseligen Herrenhaus
red,  19. Oktober 2016, 02:00 Uhr

Eine Krimi-Lesung zum Tag der Bibliotheken gibt es am kommenden Montag, 24. Oktober, ab 19 Uhr in der Gemeindebücherei, Marienstraße 3. Carolin Römer liest dann aus ihrem Buch „Greed Castle“. Das melden die Veranstalter, die Gemeindebücherei und die VHS.

Aus dem Buch: Die irische Nordwestküste und insbesondere Foley waren jetzt nicht das, worauf Fin O'Malley in seinem Leben gewartet hatte. Aber immerhin hat er hier (sehr) seine Ruhe und macht sich auf die Suche nach sich selbst. Doch dabei stolpert er über einen Toten, offenbar kaltblütig vor dem gruseligen Herrenhaus Greed Castle ermordet. Der ehemalige Detective aus Dublin hat bekanntermaßen von der Polizeiarbeit die Nase voll. Aber durch ein Missgeschick macht er sich verdächtig und muss handeln.

Bei seinen Ermittlungen muss Fin sich jedoch mit einer hartnäckigen Polizistin und einer aufmüpfigen Teenagertochter herumärgern. Auch die eigene, lang verdrängte Vergangenheit macht ihm zu schaffen. Dass der einzige Tatzeuge auch noch vier Pfoten und eine feuchte Schnauze hat, erleichtert Fins Ermittlungen nicht unbedingt.

Sollten die Kobolde, die der Sage nach in Greed Castle hausen, sich gerächt haben? Fins Tochter verschwindet spurlos. Aber nun weiß Fin, dass er der Lösung des Rätsels schon ganz nah gekommen ist. Der Eintritt zu der Lesung ist frei.

Anmeldung unter Telefon

(0 68 97) 961 194.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Quierschied

Ein Geschenk nach dem anderen verteilt

Die Abstiegsgefahr wird für die Spvgg. Quierschied immer größer. Beim 1:5 (1:3) gegen die Sportfreunde Köllerbach waren wieder massive Defensivprobleme zu sehen. Trotzdem ist „die Stimmung in der Mannschaft gut, vielleicht zu gut für eine solche Situation“, sagt der sportliche Leiter Kai Berrang.Mehr
Quierschied

Zeugnisse der Sportlichkeit

Insgesamt 91 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben in diesem Jahr beim TV Quierschied die notwendigen Leistungsprüfungen mit Erfolg abgelegt, am vorigen Freitag wurden sie dafür im Rahmen einer kleinen Feierstunde in der Jahnturnhalle geehrtMehr
Quierschied

Hoffnung fürs Kraftwerk Weiher?

Der Energiekonzern Steag hat am Standort des Kraftwerks Weiher hochmoderne Speicherbatterien in Betrieb gekommen. Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer gab den symbolischen Startschuss für das Projekt.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP





Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Jetzt die SZ lesen:

25°C
Lokalausgabe Sulzbachtal
ANZEIGE
Tipps


ANZEIGE
Beilagen




Anzeige