ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenPüttlingenOrtsteil Püttlingen

Wanderung führt zu alten Püttlinger Grenzsteinen





Püttlingen
Wanderung führt zu alten Püttlinger Grenzsteinen
red,  02. Dezember 2016, 02:00 Uhr

An der Kompostieranlage Schmeer (obere Ebene) auf der Püttlinger Ritterstraße beginnt am Samstag, 3. Dezember, um 14 Uhr eine Grenzsteinwanderung der VHS in Zusammenarbeit mit dem Natur- und Vogelschutzverein Püttlingen-Ritterstraße. Die Wanderung führt an der Grenze zu Völklingen vorbei zur Wackenmühle. Um Alt-Püttlingen herum stehen etwa 90 alte Grenzsteine, zwischen 1771 und 1786 gesetzt. In vier Touren werden die Steine angesteuert, dies ist die zweite Tour.

Die Wanderung dauert zwei bis zweieinhalb Stunden, heißt es in der Ankündigung der VHS. Teilnehmer sollten feste Schuhe anzuziehen, es geht querfeldein immer der Grenze nach.

Weitere Informationen gibt's bei Michael Metzger unter Telefon (0 68 98) 6 23 95.

vhs-in-puettlingen.de



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Püttlingen

Gut 40 Kilometer auf Schusters Rappen

Ein neuer Anlauf fürs Wandern: Püttlingen lädt zum ersten Wander-Marathon mit Manuel Andrack ein. Es geht etwa zehn Stunden über den Pfarrer-Rug-Weg. Voriges Jahr war der Termin ins Wasser gefallen.Mehr
Püttlingen

Auf Schusters Rappen für guten Zweck

85 Menschen wanderten am Samstag kreuz und quer durch Püttlingen. Dafür gab es Kilometergeld für eine neue Küche in Bolivien. Die „Aktion 33“ als Veranstalter freut sich über ein schönes Spendenergebnis.Mehr


Anzeige


ANZEIGE
TIPP






Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Köllertal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige