ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenHeusweilerObersalbach

Einbrecher stehlen Geld und Eimer





Obersalbach
Einbrecher stehlen Geld und Eimer
29. November 2016, 06:02 Uhr
Einbrecher suchten in der Nacht zum Sonntag ein Einfamilienhaus an der L 306 in Obersalbach heim (die L 306 führt von Heusweiler-Obersalbach in Richtung Reisbach).
Der oder die Täter hebelten ein zur Frontseite gelegenes, gekipptes Fenster auf und verschafften sich so Zutritt, berichtet die Polizei. Aus einem Schrank wurde eine Geldkassette mit Kasseneinsatz und ein Eimer entnommen. Neben Bargeld wurden auch zwei Handtaschen gestohlen, in denen sich unter anderem persönliche Dokumente befanden. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest.

 

Hinweise an die Polizei im Köllertal, Tel. (0 68 06) 91 00.



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Obersalbach

Sportfreunde Obersalbach wählten neuen Vorstand

Die Sportfreunde Obersalbach haben Kurt Haas als Vorsitzenden bestätigt. Der Verein steht finanziell auf gesunden Füßen, nur das 40-jährige Clubheim bereitet Sorgen. Es leide noch unter Bergschäden, hieß es in der Versammlung.Mehr
Obersalbach

Milch fließt aus Automaten

Kürzlich eröffneten in Obersalbach die Landwirte Alfred Altmeyer und Christian Neu jeweils eine „Milchtankstelle“ – die ersten im Regionalverband. Bäuerin Susanne Altmeyer stellte der SZ ihre „Kurhofer Milchbar“ vor.Mehr
Obersalbach

Jubiläums-Feier mit Rasen-Gesprächen

Seit 50 Jahren gehören die Sportfreunde zu Obersalbach. Beim Festkommers gab es nicht nur einen Rückblick auf Höhen und Tiefen der Vereinsgeschichte: So langsam würde man gerne an Stelle des alten Hartplatzes Rasen oder Kunstrasen sehen.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Köllertal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige