ALLESPROFIS.DE - Profis für alle Lebenslagen
Sie sind hier: HomeSaarlandRegionalverband SaarbrückenHeusweilerOrtsteil Heusweiler

Mark Bernauer rückt für Gerd Barthen in den Gemeinderat nach





Heusweiler
Mark Bernauer rückt für Gerd Barthen in den Gemeinderat nach
Von  Fredy Dittgen, 
30. November 2016, 02:00 Uhr
Klicken Sie auf das Bild, um eine größere Ansicht zu erhalten.

Mark Bernauer

Mark Bernauer (CDU) wurde in der jüngsten Heusweiler Gemeinderatssitzung als neues Ratsmitglied verpflichtet. Der 37-jährige Diplom-Ingenieur, seit der Kommunalwahl im Juni 2014 auch im Heusweiler Ortsrat, nimmt erstmals ein Gemeinderatsmandat wahr und rückt für Gerd Barthen nach, der sein Mandat niederlegte. Durch Barthens Ausscheiden wurde eine Neubesetzung der Ausschüsse notwendig: Klaus Glock rückt für Barthen in den Bau- und Verkehrsausschuss nach. Anstelle Glocks vertritt nun Volker Leinenbach die CDU im Umwelt- und Naturausschuss. Außerdem scheidet Barthen aus dem Beirat der ABG Heusweiler/Riegelsberg aus. Nachfolger dort ist Fritz Michaelis (CDU).



Teilen und diskutieren

Kommentieren Sie diesen Beitrag über Facebook, Twitter oder Google+:

FACEBOOK
GOOGLE+
TWITTER




Heusweiler

Gut gemeint, doch offenbar unnötig

Wegen der „Ungerechtigkeit“ durch das Saarbahn-Wabensystem in Heusweiler hatte die Gemeinde Heusweiler den „ungerechten Teil“ der Fahrscheinkosten für Saarbahn und Busse erstattet. Doch ganze fünf Buskunden hatten seit Mai 2015 einen entsprechenden Antrag gestellt. Jetzt hat der Gemeinderat den aufwändigen Versuch eingestellt.Mehr
Heusweiler

Neuer Belag für Wahlschieder Kunstrasen

Der Kunstrasen in Wahlschied ist renovierungsbedürftig. Für eine knappe Viertelmillion soll der Belag erneuert werden, beschloss der Heusweiler Gemeinderat. Als Eigenanteil steuert der Verein 68 000 Euro bei.Mehr


Anzeige



Anzeige
Neu für Vereine:
SaarZeitung

Termin melden

Text schicken
Lokalausgabe Köllertal
Jetzt die SZ lesen:

ANZEIGE
Tipps
Anzeige